Bründlingalm

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 108 von 114 Wanderern

Die Bründling Alm liegt auf 1.167 Meter Höhe im fantastischen Hochfellngebiet. Sie ist eine der ältesten und damit traditionsreichsten Almen im Chiemgau und ganzjährig bewirtschaftet.

Du erreichst die Berggaststätte am besten von der Steinbergalm in Ruhpolding aus. Vom Parkplatz beginnst du die halbstündige Wanderung auf einer breiten Forststraße, die du auch mit dem Kinderwagen begehen kannst. Mit dem Fahrrad ist sie ebenfalls befahrbar. 

Ab dem Wanderparkplatz Kalkofen in Bergen solltest du etwa eineinhalb Stunden einplanen. Nimmst du die Hochfellnseilbahn, steigst du an der Mittelstation aus und bist in nur 15 Minuten auf der Bründling Alm.

Oben angekommen, hast du eine spektakuläre Sicht auf den malerischen Chiemsee und die majestätischen Gipfel. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und weite Wiesen zum Austoben, während du dich auf leckere Spezialitäten aus regionalen Zutaten nach Großmutters Rezepten freuen darfst. Die Bründling Alm wurde für ihre feine Küche offiziell mit dem Siegel Genießerhütte ausgezeichnet.

Genießen lassen sich die Köstlichkeiten je nach Jahreszeit am besten auf der großzügigen Sonnenterrasse oder in den wärmenden Gasträumen. Du kannst die drei Stuben auch für private Feiern mit bis zu 100 Personen mieten. Immer dienstags findet hier ein Radlerstammtisch statt, donnerstags ist Seniorentag und freitags Hüttenabend.

Im Sommer kannst du herrliche Wanderungen und Radtouren rund um die Bründling Alm unternehmen. Sie liegt genau auf der Hälfte der Tour auf den Hochfelln und bietet sich damit ideal für eine Pause an. Nach genüsslicher Einkehr hast du nur noch eineinhalb Stunden Gehzeit bis zum Gipfel vor dir. Du kannst aber auch zum Beispiel weiter zum Hochfellnhaus wandern.

Im Winter lockt das traumhafte Gebiet vor allem Skitourengeher und Skifahrer an, du kannst aber auch romantische Schneeschuhwanderungen unternehmen.

Auf der Bründling Alm stehen keine Schlafplätze zur Verfügung, sie ist aber das ganze Jahr über geöffnet.

Hunde sind herzlich willkommen. WLAN gibt es nicht, du hast allerdings Mobilfunkempfang.

Tipps

  • ZEIT Wissen

    Die Bündlingalm ist nicht nur für deftiges Essen gut. In ihrem Umkreis finden Menschen mit dem Geologenblick auch besonderes Gestein – kristallisierte Seelilienkolonien. Am Gipfelweg liegt die verworrene Geologie der Alpen offen zutage: Kalksteinschichten, die einmal den Meeresboden bildeten, stehen schräg im Raum, rollen sich auf, schieben sich übereinander. Dass hier die eine mächtige Kalksteindecke, nach dem Lechtal benannt, die ältere Allgäu-Decke überlagert, ist sogar für Nicht-Geologen plausibel.

    • 2. Juni 2017

  • Kristina🤘

    A kleine Pause is immer drinn

    • 19. Mai 2017

  • Kristina🤘

    A urig gmiatlich Alm. Ab und an spielt sogar die Musi

    • 30. Mai 2017

  • Kristina🤘

    Super süße Hütte. Manchmal spielen sie auch urige Musi und als zwischenstop nach oben super

    • 4. Juni 2017

  • Maxe

    Bitte hoch laufen und dann ist die Brotzeit erst so richtig lecker, egal auf welcher Alm man einkehrt!!

    • 3. Juli 2017

  • Kristina🤘

    Sehr süße Hütte mit gutem Essen und ab und zu Musi

    • 8. September 2017

  • Bergziege76

    Sehr schöne gemütliche Alm mit tollem Essen und mega Ausblick

    • 20. August 2018

  • Kristina🤘

    Gemütliche Hütte mit gutem Essen und ab und an mit Musik

    • 17. September 2018

  • Andrea

    Das Essen ist echt lecker und selbst für einen Veganer was dabei! Und das auf einer Hütte. Mir gefällt auch sehr gut, dass die Suppen toll serviert werden. Wirklich sehr schön.

    • 19. April 2019

  • Andreas

    War entgegen der Beschilderung auch noch Ende November bewirtschaftet! :-)

    • 30. Dezember 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Bründlingalm

Ort: Oberwössen, Chiemgau, Traunstein, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz578 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab0 m
  • Öffnungszeiten

    Tu, We, Fr 10:00-22:00; Th, Sa, Su 10:00-16:30: Öffnungszeiten im Sommer: Montag Ruhetag (nur bei schlechtem Wetter und außerhalb der Sommerferien). Bei extrem schlechter Witterung kann die Alm eventuell an den langen Tagen (DI, MI, FR) ebenfalls um 16:30 Uhr schließen! Im Winter ist Montag und Dienstag Ruhetag.

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Hundefreundlich
    Ja
  • Übernachtung
    Nein
  • Heizung
    Ja
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberwössen