Entdecken

Brunnen und Zisterne

Brunnen und Zisterne

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
41 von 45 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Carola K.

    Der Brunnen der Wülzburg aus dem Jahr 1600 ist einer der tiefsten Festungsbrunnen Deutschlands. Sein Durchmesser beträgt stolze 2,5 Meter.

    Die sechs Regenwasserzisternen wurden im 19. Jahrhundert vom Königreich Bayern nach Plänen des Ingenieurs Franz Hörmann errichtet, davon fünf innerhalb der Wallmauern. Die Ludwigszisterne fasst 1,3 Millionen Liter Wasser und war die größte ihrer Art im Königreich Bayern.

    • 5. Dezember 2019

  • Mario

    Als Wasserversorgung diente ursprünglich der Tiefe Brunnen im Westflügel. Mit 143,2 Metern (nach erfolgter Freilegung) ist er einer der tiefsten Festungsbrunnen Deutschlands. Er wurde um das Jahr 1600 angelegt und hat einen Durchmesser von 2,5 Metern. Zwischen 1823 und 1831 wurden vom Königreich Bayern sechs Regenwasserzisternen (nach Plänen des bayerischen Ingenieurhauptmanns Franz von Hörmann) errichtet; fünf davon in den Wallmauern, die größte Zisterne zentral im Innenhof. Diese, genannt Ludwigszisterne (nach König Ludwig I. von Bayern), war die größte ihrer Art im gesamten Königreich und ist bis heute ein Spitzenprodukt der Ingenieursbaukunst. Die Ludwigszisterne fasst 1,3 Millionen Liter, das von jeweils vier Pumpen- und Ziehbrunnen entnommen werden kann. (Wikipedia)

    • 6. Juni 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Brunnen und Zisterne

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Altmühltal, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe670 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Altmühltal

Entdecken

Brunnen und Zisterne