Ruppertshain - Fischbach

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 54 von 57 Rennradfahrern

Tipps

  • Connor

    Knackiger Anstieg zwischen Schloßborn und Ruppertshain mit max. 15,5% Steigung. Oben steht ein weißes Kreuz, weshalb der Ruppertshainer auch gern "Passo della Croce Bianca" geannt wird.
    Ein Muss mit dem Rennrad im Taunus. Schon immer auch Teil des Radrennens am 1. Mai.

    • 4. Juni 2017

  • Clemens

    Erst die schöne Abfahrt von Schönborn, dann bis zu 16 Prozent Steigung. Herrlich 😊

    • 6. Juni 2017

  • Connor

    Vom weißen Kreuz geht es links nach Ruppertshain und dort in einer Rechtskehre in die Abfahrt durch den Ort. In dieser Kehre steht die bekannte "Hustenburg". Außerhalb von Ruppertshain wird es dann im Waldstück schnell mit 70+ km/h. Die Abfahrt stoppt mit der ersten Ampel in Fischbach.

    • 11. Juni 2017

  • migel_perez

    Schöner Anstieg beim 1. Mai Radrennen in Frankfurt

    • 21. April 2018

  • Mangold Jonas

    Wenn man hier hochfährt, fällt einem der Zauberberg sofort ins Auge. Ehemalige Lungenheilklinik, sehr majestätisch wirkendes Bauwerk.

    • 11. Juni 2018

  • KlausHans🅿️aul

    Starker Anstieg der alles abverlangt

    • 23. August 2018

  • Windbeutel

    Rupi ist ok, aber die anschließend Abfahrt durch den Ort finde ich etwas nervig.

    • 18. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Diese beliebten Rennradtouren zu Ruppertshain - Fischbach

Ort: Kelkheim, Main-Taunus-Kreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Distanz3,33 km
  • Bergauf10 m
  • Bergab170 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kelkheim