Kirche in Remlingrade

Wander-Highlight

Empfohlen von 13 von 15 Wanderern

Tipps

  • Hetti

    Dieser kleine Ort Remlingrade hat eine kleine, sehr markante Kirche, egal von wo man kommt, sie ist immer zuerst zu sehen.

    • 20. Oktober 2017

  • Sven

    1183 wurde der Ort das erste Mal urkundlich erwähnt und zwar „Ritter Udo überträgt die Abtei Werden Eigenhörige seiner Kapelle zu Remelinrode als Wachszinsige.“ Vor 1300 wurde Remlingrade Allodialbesitz der Grafen von Berg, die den Weiler und die umgebenden Höfe ab 1399 als Kirchspiel in ihr Amt Beyenburg eingliederten.1745 wurde der heute noch existierenden Kirchenbau fertiggestellt, mit dem Bau wurde 1743 begonnen.Der kleine Ort ist namensgebendes Zentrum einer 700 Mitglieder großen evangelischen Kirchengemeinde ist, was die regional historische Bedeutung von Remlingrade unterstreicht.

    • 26. März 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kirche in Remlingrade

Ort: Radevormwald, Oberbergischer Kreis, Bergisches Land, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe360 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Radevormwald