Einstein

Wander-Highlight

Empfohlen von 54 von 56 Wanderern

Tipps

  • ChiemgauVeganCyclist

    Der Einstein ist durch tiefe Einschnitte von seinen Nachbarbergen getrennt. Dadurch offenbart sich uns eine fantastische Aussicht über die umliegenden Gipfel und Täler.

    • 11. September 2016

  • Jürgen Hild

    Der Einstein ist ein Berg, der oft schon sehr früh im Jahr bestiegen werden kann. Die Route von Berg kommend verläuft südseitig und apert im Frühjahr schnell aus.
    Die Tour hinauf auf den Einstein ist eine Halbtagestour. Für den Auf- und Abstieg wird eine reine Gehzeit von ca. 180 Minuten benötigt. Der Einstein eignet sich besonders als Einstiegstour für kleinere Kinder. Einige, recht einfache Kraxelstellen erhöhen den Spaßfaktor für die Kinder.

    Allerdings sollte man beachte, dass der Einstein ein sehr beliebtes Wanderziel ist, und es am Gipfel schon mal eng werden kann.

    • 28. September 2017

  • Jobote

    Super Tour. Egal ob Trailrunning oder Wandern, bei dieser Tour ist pure Freude garantiert. Super Aufstieg. Die letzten Meter sind ein bisschen zum kraxeln. Oben hat man eine gigantische (sofern das Wetter gut ist) Rundschau da der Einstein alleine steht und man die herrliche Bergkulisse bestaunen kann 👍

    • 10. Mai 2018

  • Gnom

    Schöner Gipfel!
    Von Süden aus dem Tannheimer Tal und von Norden aus dem Achtal sehr schön zu erreichen. Keine Einkehrmöglichkeiten... ;-)

    • 20. Juni 2017

  • chris.70

    Tolle Aussicht - im Frühjahr gut begehbar

    • 11. Juli 2017

  • Mona

    Grandioser Rundumblick nach anspruchsvollem Aufstieg

    • 1. September 2017

  • cookie

    Hi. Ich habe den Einstein vom Achtal Pfronten aus (fast bis zum Gipfel, wegen Schlechtwetter abgebrochen) und von Tannheim OT Burg aus erklommen. Ich möchte empfehlen den Einstein aus von Tannheim aus zu begehen, weil hier der Aufstieg und der Ausblick nach meiner Meinung vielfältiger ist. Entgegen anderer Äußerungen hier möchte ich widersprechen, dass es eine einfache Einstiegstour für Kinder wäre. Alleine schon aufgrund der anhaltenden Steigung. Oben auf dem Einstein angekommen wird man mit einem herrlichen Rundumblick belohnt. Das Gipfelkreuz ist derzeit nicht vorhanden aufgrund von Sturm.

    • 16. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Einstein

Ort: Oberjoch, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 830 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberjoch