Entdecken

Rohnenspitze

Rohnenspitze

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
59 von 59 Wanderern empfehlen das

Die 1.990 Meter hohe Rohnenspitze ist ein herrlicher Wander- und Skigipfel in den Allgäuer Alpen. Im österreichischen Tirol gelegen, besteht der Berg aus Hauptdolomit und beschert dir atemberaubende Aussichten.

Als Ausgangspunkt für deine Wanderung auf die Rohnenspitze stehen dir verschiedene Orte im Tannheimer Tal zur Verfügung. Der Normalweg beginnt in Zöblen, aber auch von Schattwald kannst du gut starten. Einplanen solltest du etwa sechs Stunden für den Auf- und Abstieg.

Du gehst durch dichte Wälder und über saftige Wiesen. Zur Zeit der Alpenrosenblüte sind die Almen besonders traumhaft. Bevor du zum Gipfel der Rohnenspitze gelangst, geht es über felsiges Gelände. 

Konzentration und Trittsicherheit sind vorausgesetzt, ansonsten ist die Tour aber nicht schwierig und damit auch für ältere Kinder mit Kondition geeignet. Du solltest ausreichend Proviant und Wasser einpacken sowie feste Wanderschuhe. 

Die einzige Einkehrmöglichkeit ist die Älpele Alm auf 1.580 Meter Höhe, in der du zünftige Brotzeiten und schöne Aussichten genießen kannst.

Bist du erst einmal oben angekommen, sind jegliche Mühen sofort vergessen. Du hast einen einzigartigen Panoramablick über das idyllische Tannheimer Tal, das von den mächtigen Gipfeln der Berge eingerahmt wird. Neben dem Gimpel und der Rotflüh siehst du zum Beispiel auch den Einstein und das Gaishorn.

Möchtest du deine Wandertour ausdehnen, kannst du die Begehung der Rohnenspitze auch mit einer Tour auf das Zirleseck, den Ponten, das Gaishorn und/oder den Bscheißer kombinieren.

Sobald ausreichend Schnee fällt, verwandelt sich das Gebiet rund um die Rohnenspitze in ein regelrechtes Paradies für Wintersportler. Die Sesselbahn bringt dich im Winter – und auch im Sommer – ganz gemütlich von Schattwald/Zöblen auf die Rohnenspitze.

Da die Pisten zum Großteil maschinell beschneit werden, hast du eine wunderbar lange Skisaison vor dir. Möchtest du eine Skitour unternehmen, führt dich der Aufstieg wie im Sommer über den Nordgrat oder das Zirleseck. Hinunter saust du über die steile Nordflanke.

Tipps

  • Gnom

    Toller Gipfel mit schönen einfachen Aufstieg von der Nordseite aus. Überschreitung zum Zirlseck und weiter zum Geißhorn oder Ponten und Bschießer möglich.

    • 20. Juni 2017

  • Jürgen Hild

    Die Rohnenspitze liegt im österreichischen Bundesland Tirol. Über den Gipfel verläuft die Grenze zwischen den Gemeinden Zöblen im Westen und Tannheim im Osten. Über das Zirleseck (1872 m) am Fuß der Südflanke verläuft die Staatsgrenze zu Deutschland.
    Der Gipfel der Rohnenspitze ragt über dem Tannheimer Tal im Norden empor. Nach Süden schartet sie sich zum Zirleseck ein, von wo die Flanken ins Ostrachtal hinab ziehen. Das Zirleseck ist der Referenzpunkt für die Schartenhöhe, die damit 118 Meter beträgt. Von ihm kann man zum Gaishorn (2247 m) weiter im Süden oder dem Ponten (2044 m) im Westen gelangen. Letzterer ist die Referenz für die Dominanz von 1,2 Kilometern.
    Es führen von verschiedenen Seiten markierte Wanderwege auf die Rohnenspitze. Der Normalweg (Weg 62) führt von Zöblen über den zunächst dicht mit Latschen bewachsenen und dann steinigen Nordgrat zum vorgelagerten Gipfelkreuz und dem Gipfel. Vom Zirleseck führt ein teilweise mit Drahtseil versicherter Weg durch die schrofige Südflanke, der etwas Kletterei im I. Grat und Trittsicherheit erfordert. Das Zirleseck kann auf verschiedenen Varianten erreicht werden. Durch das Älpelestal bei Tannheim führt eine Variante der Via Alpina auf Weg 59 hinauf, aus dem Ostrachtal der Weg 423 über die Willersalpe. Vom Ponten quert Weg 70 zum Zirleseck hinüber. Einzig der Weg 71 durchs Pontental trifft auf den Weg durch die Südflanke, ohne über das Zirleseck zu führen.
    Im Winter ist die Rohnenspitze eine lohnende, anspruchsvolle Skitour. Der Aufstieg erfolgt dabei wie im Sommer entweder über den Nordgrat oder das Zirleseck, abgefahren wird über die steile Nordflanke.
    Quelle: Wikipedia

    • 27. September 2017

  • Jürgen Hild

    Die Rohnenspitze liegt im österreichischen Bundesland Tirol. Über den Gipfel verläuft die Grenze zwischen den Gemeinden Zöblen im Westen und Tannheim im Osten. Über das Zirleseck (1872 m) am Fuß der Südflanke verläuft die Staatsgrenze zu Deutschland.
    Der Gipfel der Rohnenspitze ragt über dem Tannheimer Tal im Norden empor. Nach Süden schartet sie sich zum Zirleseck ein, von wo die Flanken ins Ostrachtal hinab ziehen. Das Zirleseck ist der Referenzpunkt für die Schartenhöhe, die damit 118 Meter beträgt. Von ihm kann man zum Gaishorn (2247 m) weiter im Süden oder dem Ponten (2044 m) im Westen gelangen. Letzterer ist die Referenz für die Dominanz von 1,2 Kilometern.
    Es führen von verschiedenen Seiten markierte Wanderwege auf die Rohnenspitze. Der Normalweg (Weg 62) führt von Zöblen über den zunächst dicht mit Latschen bewachsenen und dann steinigen Nordgrat zum vorgelagerten Gipfelkreuz und dem Gipfel. Vom Zirleseck führt ein teilweise mit Drahtseil versicherter Weg durch die schrofige Südflanke, der etwas Kletterei im I. Grat und Trittsicherheit erfordert. Das Zirleseck kann auf verschiedenen Varianten erreicht werden. Durch das Älpelestal bei Tannheim führt eine Variante der Via Alpina auf Weg 59 hinauf, aus dem Ostrachtal der Weg 423 über die Willersalpe. Vom Ponten quert Weg 70 zum Zirleseck hinüber. Einzig der Weg 71 durchs Pontental trifft auf den Weg durch die Südflanke, ohne über das Zirleseck zu führen.
    Im Winter ist die Rohnenspitze eine lohnende, anspruchsvolle Skitour. Der Aufstieg erfolgt dabei wie im Sommer entweder über den Nordgrat oder das Zirleseck, abgefahren wird über die steile Nordflanke.
    Quelle: Wikipedia

    • 27. September 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Rohnenspitze

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    05:42
    11,7 km
    2,0 km/h
    980 m
    980 m
  • Schwer
    05:32
    13,0 km
    2,3 km/h
    930 m
    930 m
  • Schwer
    05:26
    13,7 km
    2,5 km/h
    830 m
    830 m
Ort: Oberjoch, Oberallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 960 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    Koordinaten 47° 29′ 17″ N, 10° 28′ 4″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Nein
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Nein

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Oberjoch

Entdecken

Rohnenspitze