Dom und Domschatz

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
41 von 42 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Korngiebel

    Auf einer kleinen Anhöhe im Stadtzentrum von Halberstadt steht der eindrucksvolle majestätische gotische Dom. Diese Wirkungsstätte der Halberstädter Bischöfe ist eines der dominierendsten Bauwerke der Stadt und wurde von 1236 bis 1491 in mehreren Etappen erbaut. Das Gotteshaus ersetzte schrittweise dem Bauablauf folgend einen im Jahre 992 geweihten romanischen Vorgängerbau, welcher wiederum an der Stelle einer Bischofskirche aus der Karolingerzeit entstand. Besonders sehenswert in der dem Heiligen Stephanus geweihten Kathedrale sind der romanische Taufstein, die farbenfrohen Glasmalereien sowie die Marienkapelle im Osten des Kirchenbaus.
    Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der umfangreiche Domschatz. Dieser einzigartige Kirchenschatz besteht aus zahlreichen spätantiken und mittelalterlichen Kostbarkeiten. Er enthält u.a. prachtvolle liturgische Gewänder, Altarbilder, Möbelstücke, Skulpturen, Bronzeplastiken sowie Kunstwerke aus den Werkstätten der Goldschmiede. Viele der ausgestellten Exemplare stammen von byzantinischen und islamischen Künstlern. Eine Besonderheit stellen die drei Wandteppiche aus der Zeit der Romanik dar. Weitere Attraktionen sind ein Konsulardiptychon aus dem Jahre 417 sowie eine Weihbrotschale aus der byzantinischen Hauptstadt Konstantinopel.
    Im Rahmen einer Führung, aber auch ganz individuell können Sie Dom und Domschatz besichtigen. Der Dom öffnet täglich seine Pforten außer an den Montagen des Winterhalbjahres. Das Gotteshaus ist außerdem eine Station auf dem Jakobsweg.

    • 14. Oktober 2018

  • Lemmi alias Schlumpf

    Bedeutsamstes Ausstattungsstück ist die um 1210 entstandene monumentale Triumphkreuzgruppe. An zwei Pfeilern des spätgotischen Lettners thronen die Namenspatrone des Halberstädter Domes: links der heilige Stephanus, rechts St. Sixtus. Über den Pfeilern liegt die Lettnerbühne, die Anfang des 16. Jahrhunderts in den Dom gebaut wurde. Sie ist so groß, dass sogar ein kleines Orchester oder ein Chor von dort aus musizieren können.

    • 23. Februar 2020

  • Lemmi alias Schlumpf

    Für Pracht und Glanz steht der Schatz im Halberstädter Dom St. Stephanus. Über 300 Kostbarkeiten aus mehreren Jahrhunderten warten darauf, betrachtet und bestaunt zu werden.

    • 23. Februar 2020

  • Lemmi alias Schlumpf

    Weltberühmt sind die Meisterwerke der Textilkunst wie der Abraham-Engel-Teppich aus der Zeit um 1150. Ein einst zusammenklappbares Schreibtäfelchen aus Elfenbein, ein Konsulardipthychon aus Ravenna aus dem Jahr 416, ist das älteste Exponat. Besonders prachtvoll ist die reichverzierte byzantinische Weihbrotschale aus dem 11. Jahrhundert.

    • 23. Februar 2020

  • Wandlitzerin

    Di-Sa 10-17.30 Uhr
    Sonn- und Feiertag 11-17.30 Uhr

    • 25. Juni 2017

  • Kerstin

    Der Domschatz ist sehr sehenswert.

    • 31. Oktober 2019

  • Klausi

    Ein beeindruckendes Bauwerk in der Stadt.

    • 11. September 2020

  • Matto

    Im ineren des Domes muss noch einiges hergerichtet werden, doch die Ausstellung für den Domschatz ist gelungen.

    • 4. Juni 2020

  • Kathrin

    Der Dom St. Stephanus und St. Sixtus in Halberstadt ist einer der wenigen großen Kirchenbauten des französischen Kathedralschemas[1] in Deutschland. Er befindet sich inmitten eines Ensembles von romanischen, barocken, neogotischen und modernen Bauten am Rande des historischen Kerns der im nördlichen Harzvorland gelegenen, im Zweiten Weltkrieg stark zerstörten Stadt. Der Dom wurde ebenfalls schwerstbeschädigt. Er befindet sich im Eigentum der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt.de.m.wikipedia.org/wiki/Dom_zu_Halberstadt

    • 19. Oktober 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Dom und Domschatz

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Leicht
    00:59
    3,86 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
  • Leicht
    01:36
    6,25 km
    3,9 km/h
    30 m
    30 m
Ort: Halberstadt, Harz, Harz, Deutschland

Informationen

  • Höhe130 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Halberstadt