Süße Schweine

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 36 von 41 Wanderern

Tipps

  • Thomas Grams

    Schweinedenkmal in der
    Sögestraße.
    Die Schweine wurden vermutlich durch diese Straße zum Herdentor und weiter auf die Weiden getrieben. Sie wurden 1974 aufgestellte und sind von Peter Lehmann. Die bronzene Schweineherde mit ihrem Hirten sind bei Kindern zum klettern sehr beliebt.

    • 27. Juni 2017

  • Wanderklaus

    Das Symbol der Sögestraße. Früher wurden über diese Straße in der Tat die Schweine aus der Stadt auf die Weiden getrieben.

    • 15. August 2017

  • Evildeadchen

    Gern genommenes Foto Motiv

    • 19. Mai 2019

  • Wanderschnecke

    Am Anfang der Sögestraße gelegen sind sie wirklich ein beliebtes Fotomotiv; gerne setzen sich Besucher auf die Schweine.

    • 5. Januar 2020

  • Andreas.Serenity4u

    Die Sögestrasse ist urkundlich bereits 1261 erwähnt. Sie war früher die Strasse der Bäcker und Bierbrauer, die mit ihren Abfällen Schweinezucht betrieben. Das plattdeutsche Wort "Söge", auf hochdeutsch "Sau", gab dieser Straße ihren Namen. Die Gruppe "Schweinehirt und seine Herde" soll an diese Historie erinnern.

    • 9. April 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Süße Schweine

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Bremen, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bremen