Leuchtfeuer Hörnum

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 78 von 80 Fahrradfahrern

Tipps

  • 🚴‍♂️TeutoRadler

    Man hat hier fast den südlichsten Punkt der Insel Sylt erreicht.

    • 28. Juni 2017

  • Oskar & Micha🍂

    Die über 600 Segmentplatten (Tübbinge) von 80 cm x 90 cm Größe haben ein Gewicht von 80 bis 100 kg. Das Laternenhaus ist eine Stahlblechkonstruktion mit Kupferdach auf dem eine kugelförmige Abzugshaube montiert ist.
    Das Seefeuer 1. Ordnung auf der Südspitze der Insel Sylt diente zur allgemeinen Orientierung und in Verbindung mit dem Unterfeuer zur Markierung des Fahrwassers "Vortrapptief". Als Tageskennung für das Seefeuer dient ein roter Anstrich mit einem 5 m breiten, weißen Band in der Mitte. Anfangs wurde das Feuer mit einer Gleichstrom-Bogenlampe betrieben. Die Kennung wurde durch Otterblenden erzeugt. 1937 wurde das elektrische Bogenlicht durch eine Glühlampe mit 2-fach Lampenwechsler ersetzt. Damit wurde im Falle eines Durchbrennes der Hauptlampe die Reservelampe sofort eingeschaltet. 1982 hat man die alte Optik gegen eine moderne Drehspiegel-Optik mit vier Parabolspiegeln ersetzt.
    Eine Etage unterhalb des Seefeuers befand sich das Oberfeuer mit einem geschiffenen Glas-Parabolspiegel mit einer Brennweite von 215 mm und einem Durchmesser von 50 cm. Als Lichtquelle diente eine 100 Watt Glühlampe. Das Oberfeuer wurde am 14.11.1995 gelöscht und die Lichttechnik später ausgebaut.
    Ende 1977 wird das Feuer vom Wasser- und Schifffahrtsamt Tönning ferngesteuert. Der Leuchtturm Hörnum ist der einzigste Leuchtturm auf Sylt, der besichtigt werden kann. Er ist etwa baugleich mit den Leuchttürmen Büsum, Pellworm und Westerheversand. Unter der Laterne ist ein Ausstieg zur Aussichtsplattform mit Rundbalkon, darunter befindet sich der Elektronikraum. In 25 m Höhe ist das Standesamt Hörnum untergebracht. Hier können sich Heiratswillige in luftiger Höhe das Ja-Wort geben. Eine Leuchtturm-Trauung kostet über 300 Euro. Eine Etage tiefer ist der ehemalige Hilfswärterraum, darunter der Handwerkerraum und ein Lagerraum. Diese Räume sind heute an einen Mobilfunkbetreiber vermietet. Im Erdgeschoss ist eine Werkstatt mit einem Notstromaggregat untergebracht. Seit 1994 steht das Leuchtfeuer Hörnum unter Denkmalschutz.
    Am 12. Juli 2007 veröffentlichte die Deutsche Post eine Sonderbriefmarke mit dem Motiv des Leutturms von Hörnum. Zwischen April und Oktober können sich Heiratswillige auf dem Hörnumer Leuchtturm trauen lassen.

    • 5. Oktober 2018

  • Peter62

    Diesen Leuchtturm kann man besichtigen. Es gibt auch eine Webcam:
    hoernum.de/de/straende-erlebnis/entdecke-hoernum-webcam.php

    • 17. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Leuchtfeuer Hörnum

Ort: Hörnum (Sylt), Nordfriesland, Nordsee, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hörnum (Sylt)