Serpentine

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 31 von 36 Fahrradfahrern

Tipps

  • Can

    Diese Abfahrt hat es in sich. Wunderbarer Ausblick auf den angrenzenden Walchsee, aber aufgepasst, denn die Augen gehören hier defintiv auf die Straße. Ein grandioser Adrenalinstoß nach einem beschwerlichem Aufstieg.

    • 29. Juni 2017

  • Uli

    Der Kesselberg, eine Passstraße zwischen Kochel- und Walchensee, ist häufig stark befahren. Es empfiehlt sich, ihn früh am Morgen zu fahren, weil man sonst vor lauter Autos, Wohnmobilen und Motorrädern die schöne Strecke nicht genießen kann. Es gibt Haltestellen zum Verschnaufen mit schönem Blick nach unten. Auf der Passhöhe zweigen Wanderwege ab. Die alte Kesselbergstraße ist nicht mehr durchgängig befahrbar, geröllig und teils sehr steil, für "normale" Räder also nicht unbedingt geeignet. Der erste Teil half mir, die Strecke abzukürzen, dann bin ich aber der heutigen Straße gefolgt.

    • 11. September 2017

  • Thorsten

    Serpentinen - bei diesen Kurven kommen Radfahrer ins Schwärmen. Gleich vier Kehren bringen dich von der Passhöhe hinab zum Walchensee - und das mit einer grandiosen Kulisse. Ein Traum auf zwei Reifen.

    • 10. August 2017

  • Goldi

    Schöne Walchensee runde mit anspruchsvollen Beginn (Alte Kesselbergstraße) und dies auch als Ausklang

    • 17. März 2019

  • Klaus KK

    Der Kesselberg ist ein "Muss" für jeden Radelfahrer der gerne in den Bergen unterwegs ist. Auf dem Weg von Kochen nach oben habt ihr an einigen Stellen einen herrlichen Blick zurück und wenn ihr den Pass Sattel hinter euch habt werdet ihr mit dem Panorame des Walchensees und des Karwendel belohnt.

    • 1. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Serpentine

Ort: Kochel a. See, Bad Tölz-Wolfratshausen, Tölzer Land, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Distanz850 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kochel a. See