Am Loerbach

Wander-Highlight

Empfohlen von 25 von 29 Wanderern

Tipps

  • buskultur

    Heute eine der schönsten Fachwerkzeilen in Soest! Aber zum Beispiel im Jahr 1550 hätte man dort ein Industriegebiet vorgefunden. Was war da los am Loerbach?
    Archäologische Ausgrabungen haben gezeigt, das Am Loerbach schon im 16. Jahrhundert die Lohgerber gewohnt und gearbeitet haben. Es war der perfekte Ort, um sich dort anzusiedeln, denn Lohgerber brauchen viel Wasser, und der Soestbach fließt direkt vor der Tür.. Sicher noch nicht so kanalisiert wie heute, vermutlich mit flachem Ufer, konnten die Lohgerber dort arbeiten bzw. Wasser entnehmen. Leder war ein wichtiger Werkstoff für Schuhe, Sättel und Zaumzeug der Pferde. Und damit vermutlich auch ein wichtiges Rüstungsgut. Auch in damaliger Zeit ein wichtiger Rohstoff.
    Heute ist davon nichzts mehr zu sehen. Und der neu angelegte Fußweg von der Wiesenstrasse dorthin am Soestbach entlang, ist einer der schönsten Wege in Soest. Da sollte man unbedingt mal entlang gegangen sein.
    stadtfuehrung-soest.de/am-loerbach-in-soest

    • 01.07.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Am Loerbach”

Ort: im Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe140 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Arnsberg