komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wasserburg Gudenau

Wasserburg Gudenau

Fahrrad-Highlight

138 von 155 Fahrradfahrern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Naturpark Rheinland

  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Radregion Rheinland

    Die Gudenau, bescheiden „Burg“ genannt, ist in Wahrheit ein romantisches Barockschloss in der Bachaue nahe der Ortschaft Villip. Der Park ist von März bis Dezember geöffnet. Von einem Feldweg außerhalb der Öffnungszeiten mit Aussichtspunkt östlich des Anwesens lässt sich das malerische Gebäudeensemble bestens überschauen. Seine barocke Form bekam der Adelssitz im 17. Jahrhundert. Dazu gehörte auch die italienische, großzügige Parkanlage – der einzige heute noch erhaltene private Barockgarten im Rheinland.

    • 18. Mai 2022

  • Die Wasserburg Gudenau entstand bereits im 13. Jahrhundert, die Gartenanlage wurde im 17. Jahrhundert unter italienischem Einfluss ausgebaut. Heute ist die Burg selbst in Privatbesitz, du kannst jedoch die Parkanlagen besichtigen: von März bis 20. Dezember immer Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr; an Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist die Parkanlage geschlossen.

    • 18. März 2021

  • Im frühen 13. Jahrhundert entstanden wurde die vierflügelige Hauptburg mit rückwärtigem großen Park um 1560 ausgebaut. Hier erhielt der Bau Zusätze wie Erker oder geschweifte Hauben.
    Im 17. Jahrhundert entstand unter italienischem Einfluss die beachtliche Gartenanlage. Leider ist die Gartenanlage zur Zeit wegen einer eingestürzten Mauen geperrt (Stand 02.07.17)
    Eine zweite Vorburg bestimmt mit ihrem mächtigen fünfgeschossigen Torturm, einem geschieferten Walmdach und einem achteckigen Uhrentürmchen die Schauseite der Burg. Die Hauptburg besitzt noch einen gotischen Erker und einen runden Eckturm mit spitzer Schieferhaube, die übrigen drei Ecktürme tragen barocke Hauben.
    In Privatbesitz und daher nur von außen zu besichtigen.

    • 2. Juli 2017

  • Leider nicht zugänglich

    • 5. Juli 2020

  • Die Wasserburg ist im frühen 13. Jahrhundert entstanden und erhielt im 17./18. Jahrhundert ihr heutiges Erscheinungsbild.

    • 28. September 2020

  • Die Wasserburg besteht aus 2 Teilen, eine Haupt und eine Vorburg

    • 25. Juli 2017

  • Achtung. Das Tor wird zum Abend hin abgeschlossen. Wenn man sich im hinteren Teil der Anlage befindet wird man nicht gesehen und kommt nicht mehr raus. ☹️

    • 7. November 2019

  • Super gepflegte Anlage, sehr schön anzusehen!

    • 2. Juni 2021

  • Die herrschaftlichen Rechte gingen unter der französischen Besatzung verloren. Maximilian von der Vorst-Lombeck verkaufte das Gut 1812 an seine Schwiegermutter Auguste Freifrau von Mirbach und wanderte nach Österreich aus. Deren Sohn Johann Wilhelm von Mirbach verkaufte 1834 an Graf Hermann Philipp von Hompesch zu Rurich und Theophil Anton von Hompesch zu Visberg. 1836 verkauften diese an die Familie Fiévet aus Köln. 1882 ist der Kommerzienrat Franz Carl Guilleaume aus Köln als Eigentümer von Gudenau nachweisbar. Bis etwa zur Mitte des 20. Jahrhunderts war die Burg Gudenau im Besitz der Familie Freiherr von Felten-Guilleaume. Jetzt gehört die Burg Henriette Gräfin von Strassoldo, einer Urenkelin der Familie von Guilleaume.

    • 11. Juli 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Wasserburg Gudenau

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    00:57
    8,38 mi
    8,8 mi/h
    525 ft
    525 ft
  • Schwer
    01:09
    10,2 mi
    8,9 mi/h
    550 ft
    550 ft
  • Mittelschwer
    04:02
    39,8 mi
    9,9 mi/h
    1 325 ft
    1 325 ft
  • Mittelschwer
    04:19
    43,4 mi
    10,1 mi/h
    1 150 ft
    1 150 ft
  • Mittelschwer
    02:09
    21,9 mi
    10,2 mi/h
    925 ft
    925 ft
  • Mittelschwer
    04:04
    40,6 mi
    10,0 mi/h
    1 300 ft
    1 300 ft
  • Mittelschwer
    02:19
    22,2 mi
    9,6 mi/h
    1 250 ft
    1 250 ft
  • Mittelschwer
    02:34
    24,9 mi
    9,7 mi/h
    1 225 ft
    1 225 ft
  • Mittelschwer
    03:04
    32,1 mi
    10,5 mi/h
    850 ft
    850 ft
  • Mittelschwer
    03:01
    29,0 mi
    9,6 mi/h
    1 050 ft
    1 050 ft
  • Mittelschwer
    02:31
    25,8 mi
    10,3 mi/h
    950 ft
    950 ft
  • Schwer
    03:02
    29,8 mi
    9,8 mi/h
    1 575 ft
    1 575 ft
  • Schwer
    04:37
    42,0 mi
    9,1 mi/h
    2 750 ft
    2 750 ft
  • Schwer
    04:05
    38,1 mi
    9,3 mi/h
    1 500 ft
    1 500 ft
  • Schwer
    03:53
    38,1 mi
    9,8 mi/h
    1 975 ft
    1 975 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Wachtberg, Rhein-Sieg-Kreis, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Wachtberg

loading