Radweg am Rhein-Herne-Kanal

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 56 von 61 Fahrradfahrern

Tipps

  • Martin Donat

    Der Radweg am Rhein-Herne-Kanal ist Teil der „Route der Industriekultur“. Dieser Abschnitt ist der „Emscher Park Radweg“, der zu einem 230 Kilometer langen Rundkurs, der „Hauptroute KulturKanal“ gehört. Auf diesen Wegen kann man sich also durchaus eine Weile aufhalten und zu sehen gibt es um den Kanal herum jede Menge. Natürlich die Schiffe. Aber auch die Industrie drumherum oder die interessanten Schleusenanlagen, die du immer wieder mal mit dem Rad überquerst.

    Die Wege hier sind gut befahrbar, allerdings zu großen Teilen nicht asphaltiert. Dennoch auch mit dem Rennrad machbar (wobei die 7 kg Rennfeile mit 23er Reifen wohl nicht das optimale Gefährt ist). Natürlich ist diese Route recht populär. Wenn du gern freie Fahrt hast, empfiehlt es sich früh zu starten.

    • 9. Mai 2018

  • Erwin Sienknecht

    schön zu fahren - aber besonders bei schönem Wetter viele Fußgänger und andere Fahrräder.

    • 10. Juli 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Radweg am Rhein-Herne-Kanal

Ort: Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz3,83 km
  • Bergauf20 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet