Emscher Renaturierung

Fahrrad-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 198 von 211 Fahrradfahrern

Tipps

  • casterℹx (Rainer S.)

    Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts begann durch die einsetzende Industrialisierung im Ruhrgebiet auch ein starkes Bevölkerungswachstum. Der erhöhte Trinkwasserbedarf wurde durch das Ruhr- und Lippegebiet gedeckt, das Abwasser und das Grubenwasser der Bergwerke in die Emscher entlassen.

    Die Emscher wurde in ein gerades Bett gezwängt und so zu einer Kloake für das Ruhrgebiet. Der ehemals fischreiche Fluss verkam zur „Köttelbecke“ des Reviers. Seit 1992 wird der ökologische Umbau für die gesamte Strecke geplant und umgesetzt. Dabei wird das Abwasser in riesigen Rohren bis zu 40 Meter unter der Erde befördert und das saubere Wasser, renaturiert, oberirdisch geführt.

    Der Emscher-Umbau dauert bis 2020. Über einen Zeitraum von rund 30 Jahren investiert die Emschergenossenschaft insgesamt 4,5 Milliarden Euro. Seit Beginn der 90er-Jahre wurden bis heute rund drei Milliarden Euro ausgegeben. Rund 290 von 400 Kanalkilometern sind bislang verlegt worden, knapp 130 von 350 Kilometern an Gewässerläufen wurden schon ökologisch verbessert.

    • 9. Juli 2017

  • Gregor

    Die Emscher; normalerweise riecht man den Fluss schon lange, bevor man überhaupt das Wasser sieht. Und dann ist es auch eher eine grade Betonrinne mit steiler Böschung. Nicht unbedingt der ideale Ort für eine Tour im Grünen.
    Aber die Emscher wandelt sich. Durch die Verlegung des neuen, unterirdischen Abwasserkanals und den Rückbau der Begradigungen wird die Emscher Schritt für Schritt zu einem angenehmen Ausflugsziel.
    Der Oberlauf zeigt schon sehr gut, wie es in einigen Jahren aussehen wird.

    • 16. November 2018

  • Thomas

    Es ist wunderbar zu beobachten, wie die Emscher von Tour zu Tour wieder ein Stück mehr zur Natur zurückfindet.

    • 21. April 2018

  • Thorsten G

    von der "Köttelbecke" zum Erlebnisraum- ab 2025 ist alles erledigt -

    • 8. Mai 2018

  • DiDo Schropa

    Zwischen Quelle und CAS-Ickern nahezu abgeschlossen. Wegen der Baustellen weiter unten muss auf dem Emscherweg mit Umleitungen gerechnet werden.

    • 18. Oktober 2017

  • Jörg Adler

    Schönes Teilstück des Emscherweges in Dortmund Deusen

    • 21. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Emscher Renaturierung

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz684 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet