Kloster Ochsenhausen

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
33 von 44 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Erwin

    Die Reichsabtei Ochsenhausen war von 1090 bis 1803 ein Kloster der Benediktiner, das zum Schwäbischen Reichskreis gehörte. Mit einer Fläche von 255 Quadratkilometern und knapp 9.000 Untertanen in der Zeit seiner größten Ausdehnung umfasste das Territorium ungefähr 20 Prozent des heutigen Landkreises Biberach. Es grenzte im Westen an die freie Reichsstadt Biberach, im Süden an die Reichsabtei Schussenried und das weltliche Territorium Waldburg-Zeil, im Osten an die Reichsabtei Rot an der Rot und im Norden an Laupheim. Das Stift hatte mit dem Amt Tannheim eine Enklave inmitten des Gebietes der Reichsabtei Rot an der Rot.

    • 14. Juli 2017

  • Andy

    Bei der Klosterkirche im barocken Stil des ehemaligen Benediktinerklosters Ochsenhausen handelt es sich um eine interessante Säulenbasilika. Eine Besichtigung lohnt hier in jedem Fall.

    • 13. Juni 2018

  • Markus Rolser

    Schönes Kloster mit schöner Klosteranlage.

    • 6. August 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Kloster Ochsenhausen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ochsenhausen, Biberach, Regierungsbezirk Tübingen, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe610 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ochsenhausen