Wattenpost Cuxhaven - Neuwerk

Wander-Highlight

Empfohlen von 11 von 18 Wanderern

Tipps

  • Söhni 🏃

    Vor über hundert Jahren, im Jahre 1880, nahm die Bauernfamilie Brütt den wohl orginellsten Post-Beförderungsdienst Deutschlands auf, der sich bis zum heutigen Tage seine Attraktivität bewahrt hat.
    Hoch zu Roß brachte der damalige Postreiter Peter Brütt allwöchentlich seinen Postsack und damit die Verbindung zum Festland durch das Watt zur Insel Neuwerk. Im Jahre 1880 erhielt der Sohn dann eine postamtliche Beauftragung. Im Jahre 1885 spannte er zwei Pferde vor seinen Ackerwagen, lud die Postsäcke auf und rollte mit seinen 2 PS durch die großen Priele der Insel Neuwerk entgegen. Das war die Geburtsstunde des Wattwagens, wie er uns bis heute erhalten geblieben ist. Diese Idee fand soviel Zuspruch, das bald nicht nur Briefe und Pakete über die Watten gebracht wurden. Auch die Badegäste fanden Freude daran, mit Christian Brütt und seinem Wattwagen von Duhnen nach Neuwerk zu fahren und damit waren die Wattwagenfahrten nach Neuwerk geboren. Noch heute gibt es den Wattenpostfahrdienst.

    • 14. Juli 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Wattenpost Cuxhaven - Neuwerk”

Ort: Nordsee, Schleswig-Holstein, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Nordsee