Entdecken

Murades d'Alcúdia

Murades d'Alcúdia

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
143 von 153 Fahrradfahrern empfehlen das

Radfahren ist an diesem Ort möglicherweise nicht erlaubt.

Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Tipps

  • Kai

    Der nicht lange Weg über die Stadtmauer von Alcúdia sollte bei keinem Rundgang durch die Altstadt fehlen. Von hier hat man teilweise einen schönen Blick in die Altstadt.

    • 17. Juli 2017

  • hotwheel

    Schöne Ausblicke in die Altstadt

    • 8. Oktober 2017

  • Julia

    "Alcudia ist die wahrscheinlich älteste Stadt Mallorcas und der Stadtkern dieser historischen Kleinstadt wird auch heute noch von einer imposanten und gut erhaltenen Stadtmauer aus dem 14. Jahrhundert umgeben. Dabei ist die Altstadt von Alcudia fast vollständig von dieser Stadtmauer umschlossen und ein Teil der Mauer wurde restauriert und ist begehbar.

    Ein Spaziergang auf der Stadtmauer bietet einen traumhaften Ausblick über die Dächer der Altstadt von Alcudia, die Bucht von Alcudia und Pollenca sowie auf die Berge der Serra de Tramuntana. Nachfolgend präsentieren wir ein paar interessante Informationen zur Stadtmauer von Alcudia sowie eine Reihe an Fotos von der Stadtmauer und von der Altstadt von Alcudia, mit den engen Gassen, historischen Gebäuden, Restaurants, Cafés, kleinen Geschäften, und vielem mehr.

    Der Bau der Stadtmauer von Alcudia wurde Ende des 13. Jahrhunderts im Jahr 1298 begonnen und im Jahr 1362 wurden die Arbeiten zunächst abgeschlossen. In den folgenden Jahrhunderten wurde die Anlage dann jedoch ständig weiter verbessert, da Alcudia aufgrund seiner strategischen Lage im Norden von Mallorca und direkt am Meer immer wieder Angriffen ausgesetzt war. Unter anderem wurden die Stadtmauern nach dem germanischen Krieg 1523 mit drei Toren verstärkt, dem Xara, Vila Roja und Església.
    Die Stadtmauer von Alcudia hat eine durchschnittliche Höhe von 6 Metern, und hatte bis zu 26 Türme, die auf einer Länge von 1,5 Kilometern rund im die Altstadt verteilt waren. Zudem war die Stadtmauer von einem Graben umgeben, der heute auch noch erhalten ist. Von den Stadttoren sind heute noch die Porta de Sant Sebastià (auch Porta de Mallorca genannt) und Porta del Moll (auch Porta de Xara) erhalten und prägen das Bild der Stadt." Quelle: alcudiamallorca.de/stadtmauer-alcudia-mallorca.html

    • 10. Februar 2019

  • Roland Stich

    Die Altstadt Alcudias mit ihren kleine Gassen lädt zum Bummeln ein. Daneben kann man auch auf Teilen der erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer spazieren und die Ausblicke genießen.

    • 3. Mai 2019

  • Bartlbert

    Schöne Altstadt, man kann auf der Stadtmauer rund um die Altstadt „wandern“.

    • 27. Dezember 2019

  • Maik ⛰ 🏃‍♂️

    Auf der zum Großteil begehbaren Außenmauer hat man eine sehr gute Sicht auf die, aus der Römerzeit stammende Altstadt Alcudias.

    • 1. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Murades d'Alcúdia

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Alcúdia, Mallorca, Spanien

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Alcúdia

loading
Entdecken

Murades d'Alcúdia