komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Blick auf Kelten Museum und Hügelgrab am Glauberg

Blick auf Kelten Museum und Hügelgrab am Glauberg

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
168 von 176 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Wolfram/Ts. 🇺🇦

    Der Ort der sensationellen Funde/Ausgrabungen ist heute ein großartige Anlaufstelle für alle Archäologie-Fans! keltenwelt-glauberg.de

    • 15. Juni 2020

  • Roland

    Der Keltische Fürst wusste schon, warum das Grab dahin musste.
    Tolle Aussicht.
    Auch das Museum ist eine Reise wert.
    Tolle Artefakte aus vergangenen Zeiten.
    Die Kelten waren mit einfachen Werkzeugen zu filigranen arbeiten fähig.

    • 24. Oktober 2020

  • norwoeger

    Die Keltenweltausstellung ist geöffnet von Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr!

    • 7. März 2018

  • Werner K.

    Schöne Aussicht und gleichzeitig Rastplatz. Das Museum ist auf jedenfall sehenswert. Ein Rundgang über den Glauberg darf auch nicht fehlen. Offiziell für Räder gesperrt!!

    • 24. Juli 2019

  • norwoeger

    Interessante Ausstellung im Keltenmuseum, das angeschlossene Bistro lädt trefflich zum verweilen ein. Sehr schöne Aussicht.

    • 7. März 2018

  • Pete_Brownie

    Eines der schönsten Museen der Region. Sehr sehenswert!

    • 5. April 2018

  • Norman

    Ich finde das rostige Gebäude fast besser als die Aussicht. Ein Abstecher lohnt sich auf jeden Fall. Das Café hat an manchen Feiertagen offen und der Service und das Essen sind gut

    • 19. April 2019

  • JB

    Grandiose Aussicht und leckerer Kuchen

    • 31. Juli 2018

  • Werner K.

    Man sollte auch auf den Glauberg wandern, für Bikes untersagt, wo man Ruinen aus dem Mittelalter sieht.

    • 19. Februar 2019

  • Kai D.

    Schon die Dachterasse ist den Besuch wert. Bei gutem Wetter ist die Frankfurter Skyline mit bloßem Auge zu sehen!

    • 22. April 2019

  • Sven Egenolf :)

    Toller Platz! Gibt auch Kaffee und Kuchen.
    Interessant wer früher hier gelebt hat.

    • 7. Juni 2019

  • Thorsten

    Interessantes Museum und gutes Cafe mit leckerem Kuchen. Schöner Weitblick.

    • 24. Juni 2019

  • Christian

    Hier wurde Geschichte lebendig! Muss man gesehen haben. Etwa eine Stunde Zeit mitbringen für die Ausstellung.

    • 31. Juli 2019

  • Kondition statt Strom

    Geschichte pur gepaart mit einer tollen Aussicht und der Möglichkeit im Bistro etwas zu essen/trinken und die Seele baumeln zu lassen.

    • 18. September 2020

  • Markus

    Sehr schöner Panoramablick und gute Rastmöglichkeit.

    • 29. Oktober 2019

  • Markus

    Muss jeder selber mal erlebt haben.

    • 29. Oktober 2019

  • Stefan

    Eigentlich weil es ein Keltengrab ist.
    Aber in Gorona Zeit ist es auch lustig zu sehen, dass die Betreiber des Museums(Wahrscheinlich nicht privat geführt) rumpampen und das Sitzen verbieten wollen- aber das lustige war dann, dass die die zum Sitzen kamen lachten und sagten "Na dann gehn wir auf die Wiese, da ist sogar noch Sonne "
    Und für alle Lauterbachs dieser Welt - ja ich finde das Super

    • 30. März 2021

  • Thorsten

    Manchmal sehr voll.... aber, lohnendswert

    • 9. Mai 2021

  • Seitan Dude

    Tolle Aussicht an geschichtsträchtigem Ort. Um das Gelände herum ist teilweise Radfahrverbot, aber es gibt genügend Alternativwege.

    • 12. April 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Blick auf Kelten Museum und Hügelgrab am Glauberg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Glauburg, Wetteraukreis, Regierungsbezirk Darmstadt, Hessen, Deutschland

Informationen

  • Höhe240 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Glauburg

loading
Entdecken

Blick auf Kelten Museum und Hügelgrab am Glauberg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum