Fähre Priwall-Travemünde

Fahrrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
640 von 665 Fahrradfahrern empfehlen das

Tipps

  • Martin Donat

    Die Fähre von Travemünde nach Priwall fährt tagsüber im 15-Minuten-Takt und kostet 1,3 Euro für dich plus 90 Cent fürs Fahrrad (Kleingeld nicht vergessen!). Selbst nachts verkehrt sie einmal in der Stunde, es kann also jederzeit losgehen. Einmal kurz vorab checken schadet aber nie, vielleicht gibt es ja irgendwelche Störungen oder Fahrplanänderungen. Das machst du einfach hier: sv-luebeck.de/de/fähren/fährzeiten-sommer.html

    • 11. Mai 2018

  • Sven Ludwig

    Die Autofähre fährt rund um die Uhr und nimmt auch Fußgänger und Radfahrer mit. Tickets gibt es am Automaten. Teilweise nur mit Münzeinwurf.

    • 28. September 2017

  • Sachsen Onkel

    Die Fähre verbindet Travemünde mit Priwall.

    • 22. Juli 2017

  • Thorsten

    Der Priwall ist eine etwa drei Kilometer lange Halbinsel an der Travemündung im Osten Schleswig-Holsteins und gehört zur Stadt Travemünde. Der schöne Strand und der Hafen machen diesen Ort zu einem wunderschönen Erlebnis.
    Wer mit der Fähre Priwall-Travemünde übersetzen möchte - es gibt keine nahegelegene Brücke - sollte etwas Kleingeld für den Ticketautomaten bereithalten (Einzelperson 1,30 € Fahrrad 0,90 € im Mai 2018)

    • 24. Mai 2018

  • MicFly

    Die Fähre gehört zu Travemünde und Priwall einfach dazu vor der Grenzöffnung der einzige weg zum Priwall;)

    • 28. Mai 2018

  • JR56

    Die Fähren zwischen Travemünde und dem Priwall
    Die Priwallfähren sind heute wie früher die schnellste und kürzeste Verbindung zwischen Travemünde und dem Priwall.
    Die Fährverbindung über die Trave (sie ist ca. 240 Meter breit) zum Priwall wird von der Stadtverkehr Lübeck GmbH betrieben. Zum Einsatz kommen die drei Autofähren “Travemünde”, “Pötenitz” und “Berlin”. Die Fähren fahren regelmäßig und eine Überfahrt dauert nur wenige Minuten. Nur bei starkem Schiffsverkehr, Nebel, Sturm oder anderen Unwägbarkeiten können sich die Abfahrten verzögern bzw. ganz ausfallen!
    Weitere Infos:
    priwall.de/html/priwall_faehre.html

    • 26. August 2019

  • Rostvogel

    Die einzige Verbindung, um in der Nähe der Küste zu bleiben. Überfahrt dauert 5 Min.

    • 9. August 2018

  • Tom Pfrey

    1,30€ für Personen, 0,90€ für das Fahrrad. Das ist ok um den schönen Priwall zu besuchen.

    • 26. Juli 2018

  • Königsborner 😎

    Entlang des Ostseeradwegs führt der Weg zur Priwallfähre. Ein Muss.

    • 15. März 2019

  • JR56


    Die Priwallfähren sind heute wie früher die schnellste und kürzeste Verbindung zwischen Travemünde und dem Priwall.
    Die Fährverbindung über die Trave (sie ist ca. 240 Meter breit) zum Priwall wird von der Stadtverkehr Lübeck GmbH betrieben. Zum Einsatz kommen die drei Autofähren “Travemünde”, “Pötenitz” und “Berlin”. Die Fähren fahren regelmäßig und eine Überfahrt dauert nur wenige Minuten. Nur bei starkem Schiffsverkehr, Nebel, Sturm oder anderen Unwägbarkeiten können sich die Abfahrten verzögern bzw. ganz ausfallen!
    Weitere Infos:
    priwall.de/html/priwall_faehre.html

    • 26. August 2019

  • Andrea

    Praktisch und schnell.

    • 31. August 2018

  • Bärbel

    Mit dem gültigen Semesterticket können Studierende der Lübecker Hochschulen des Landes die Priwallfähren zur Zeit als Fußgänger inklusive Fahrrad ohne zusätzliches Entgelt nutzen. Das weiß das Personal allerdings nicht immer. Hier kann man's nachlesen: sv-luebeck.de/de/fähren/tarifbestimmungen.html

    • 9. Januar 2019

  • Rüdiger

    April 2019 ... kleine Preiserhöhung: Fahrrad 0,90 Euro + 1,40 Euro für eine Einfachefahrt.

    • 8. April 2019

  • GabiDubberstein

    Eine schöne Stadt mit maritimen Flair 👍

    • 2. August 2018

  • Lemmi alias Schlumpf

    Schnellste Verbindung über die Trave oder auch von Ost nach West

    • 31. Mai 2019

  • FeRo

    Man muss ja irgendwie rüberkommen. ; )
    Aber nicht mit dem Rad auf die Fähre fahren......der Fährkutscher versteht da keinen Spaß.

    • 16. Juni 2019

  • Rosefahrer

    Die Autofähre transportiert natürlich auch Fußgänger und Radfahrer zwischen Priwall und Travemünde bzw. in der Gegenrichtung. Es fahren in der Hauptverkehrszeit ständig zwei Fähren, so dass es kaum zu Wartezeiten kommt. Fahrscheine gibt es am Automaten. Fußgänger 1.40 € und Fahrräder 0.90 € pro Fahrt. ACHTUNG! Die Einzelfahrscheine vom Automaten sind nur in eine Richtung gültig, d.h. z.B in Priwall gelöste Fahrscheine gelten nur für die Fahrt von Priwall nach Travemünde.

    • 4. Juni 2020

  • Tri-Bikepacker

    ohne diese Fähre geht auf direktem Weg gar nichts

    • 30. September 2020

  • Rosefahrer

    Die Autofähre transportiert natürlich auch Fußgänger und Radfahrer zwischen Priwall und Travemünde bzw. in der Gegenrichtung. Es fahren in der Hauptverkehrszeit ständig zwei Fähren, so dass es kaum zu Wartezeiten kommt. Fahrscheine gibt es am Automaten. Fußgänger 1.40 € und Fahrräder 0.90 € pro Fahrt. ACHTUNG! Die Einzelfahrscheine vom Automaten sind nur in eine Richtung gültig, d.h. z.B in Priwall gelöste Fahrscheine gelten nur für die Fahrt von Priwall nach Travemünde.

    • 4. Juni 2020

  • RadlerJan

    Es gibt ja keine andere Möglichkeit in Travemünde nach Priwall zu kommen.
    Leider nimmt die Personenfähre ja keine Fahrräder mehr mit.
    Mehr Infos: sv-luebeck.de/de/f%C3%A4hren/f%C3%A4hrtickets.html

    • 14. Mai 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die beliebtesten Radtouren zu Fähre Priwall-Travemünde

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ostsee, Deutschland

Informationen

  • Höhe50 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ostsee