Entdecken

Kreuzkapelle Hinsbeck von 1724

Kreuzkapelle Hinsbeck von 1724

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
15 von 15 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Niklas

    Die Kreuzkapelle wurde 1724 durch Mathias Xylander (Personator an der Hinsbecker Kirche) erbaut.
    Der oktogonale Ziegelsteinbau wurde 1905 verputzt und mit einem geschieferten Haubendach mit neugotischer Laterne, Glocke, Kreuz und vergoldetem Hahn versehen.
    Die ovalen Fenster wurden vom Glasmaler Johannes Beeck gestaltet. Im Inneren befindet sich die "Schmerzhafte Mutter" und ein Altar aus der alten Hinsbecker Kirche.
    Bis 1903 standen die "Fußfälle" am Weg zum Kreuzberg; danach wurden sie im Kreis um die Kapelle aufgestellt. Die Reliefs wurden 1959 und 1997 angefertigt.

    • 25. November 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Kreuzkapelle Hinsbeck von 1724

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Nettetal, Viersen, Niederrhein, Regierungsbezirk Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe130 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Nettetal

Entdecken

Kreuzkapelle Hinsbeck von 1724