komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Matthiaskreuz oberhalb von Bernkastel-Kues

Matthiaskreuz oberhalb von Bernkastel-Kues

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
50 von 51 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Hunsbuckel 🇺🇦

    Der Stamm der Bernkasteler Sankt-Georg-Pfadfinder restaurierte im Jahre 1972 das Matthias- oder Scheuerner Kreuz aus dem Jahre 1668. Der Bildstock wurde mit Eisenklammern befestigt, gereinigt und mit wetterfesten Steinfarben gestrichen. Das Kreuz trägt die Inschrift:

    ANNO 1668 HAT DER EHRBARER
    MATTHEIS PETRVS VON BERENKESSEL
    DIESES CREVTZ ZV EHREN GOTTES
    LASSEN AUFRICHTEN

    Das Besondere an diesem Bildstock ist, dass unter dem Kreuz neben der Gottesmutter, Maria Magdalena und Johannes auch der Apostel Matthias mit dem Beil abgebildet ist.

    Mehr lesen: kulturdb.de/einobjekt.php?id=30430

    • 16. Mai 2021

  • JakobusPilger

    Der Heilige Matthias - Namenspatron des Stifters dieses Wegekreuzes - ist einer der zwölf Apostel aus dem engsten Kreis der Jünger Jesu, wurde jedoch nicht – wie die Übrigen – von diesem selbst in dieses Amt berufen. Nach der Auslieferung Jesu durch Judas Iskariot und der folgenden Kreuzigung und Auferstehung von Jesus Christus haben die elf verbliebenen Apostel um den Heiligen Geist gebetet und einen neuen zwölften Apostel gewählt. Das Los fiel auf Matthias, wie in der „Apostelgeschichte“ des Neuen Testaments berichtet wird (Apg 1, 15-26). Sein Gedenktag ist am 14. Mai, im deutschen Sprachraum der 24. Februar. Bestattet ist er in der Benediktinerabtei Sankt Matthias in Trier, es handelt sich um das einzige Apostelgrab nördlich der Alpen, und eine Reihe von Sankt-Matthias-Bruderschaften (SMB) pilgert regelmäßig dorthin.

    • 4. Oktober 2021

  • SantiagoFreundeKöln

    „Jedes dieser Kreuze kann seine eigene Geschichte erzählen und was Menschen bewogen hat, „ihr“ Kreuz an dieser Stelle zu errichten. (...) Diese Wegekreuze sind als sichtbare Zeichen errichtet worden und ziehen die Blicke vieler Menschen auf sich. Das Kreuz ist ein Symbol des Lebens. Es steht als ein Zeichen für unsere christliche Hoffnung und will unseren Blick auf Jesus Christus richten, der den Tod überwunden hat (…). Das Kreuz gehört zu unserem Leben, so wie es im Leben Jesu dazu gehörte. So wünsche ich mir, dass viele Menschen … die Wegekreuze aufsuchen, ob als Orte der Stille und des Atemholens vor Gott, ob als Orte der Gemeindeversammlung, des Gebetes und des Gotteslobes.“
    (Text: Dechant Rainald M. Ollig in „Wegekreuze. Sakrale Kleindenkmäler als Zeichen der Volksfrömmigkeit“, Alfter 2014)

    • 29. November 2021

  • Mosella

    mitten im Wald oberhalb von Bernkastel-Kues gelegenen, lädt zur Rast am steilen Aufstieg nach Longkamp ein

    • 10. Dezember 2020

  • Michael

    Schöner ruhiger Ort auf dem Bernkasteler Bärensteig

    • 7. März 2021

  • Peter_H_65 🐻

    Der Aussichtspunkt „Matthiaskreuz“ liegt idyllisch am Wegesrand.
    Kurz rasten und die Aussicht genießen... 😊

    • 7. März 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Matthiaskreuz oberhalb von Bernkastel-Kues

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    03:54
    13,5 km
    3,5 km/h
    330 m
    330 m
  • Mittelschwer
    02:31
    8,05 km
    3,2 km/h
    310 m
    310 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Bernkastel-Kues, Bernkastel-Wittlich, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Informationen

  • Höhe330 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bernkastel-Kues

loading
Entdecken

Matthiaskreuz oberhalb von Bernkastel-Kues

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum