Entdecken

Historisches Eingangstor am Bürgerpark Pankow

Historisches Eingangstor am Bürgerpark Pankow

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
51 von 55 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Daggy☀️🌻🚶🏼‍♀️

    Nach 1864 entstand das prächtige Eingangsportal an der heutigen Wilhelm-Kuhr-Straße, das zu den Wahrzeichen Pankows gehört.

    • 23. April 2021

  • Tourismusverein Berlin-Pankow e.V.

    Das dreiteilige Eingangstor an der Wilhelm-Kuhr-Strasse ist heute ein wichtiges Wahrzeichen Pankows. Das schmuckvolle Eingangstor im Stil der Neorenaisance schmückte den einst im Privatbesitz befindlichen „Killisch von Horn Park“. 1856 erwarb der Begründer der Berliner Börsen-Zeitung, Hermann Killisch von Horn, das Gelände des heutigen Bürgerparks an der Panke, eine ehemalige Papiermühle von 1800 und schuf sich hier ein repräsentatives Anwesen . Als Liebhaber der Gartenkunst gestaltete er die umfangreiche Parklandschaft, das von zuerst 2,5 ha auf über 10 ha erweitert wurde. 1907 wurde der Killisch von Horn Park auf Initiative des Pankower Bürgermeisters Wilhelm Kuhr von der Gemeinde Pankow für 1.450.000 Mark (entspricht heute rund 8,83 Millionen Euro) erworben und in Bürgerpark umbenannt. Das prächtige Eingangstor überdauerte die wechselvollen Zeiten und wurde 2006/2007 generalsaniert und zum 100. Jubiläum des Bürgerparks fertiggestellt.

    • 17. Dezember 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Historisches Eingangstor am Bürgerpark Pankow

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe40 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin

Entdecken

Historisches Eingangstor am Bürgerpark Pankow