Entdecken

Lämmerkamp, Allee zum weißen Kreuz

Lämmerkamp, Allee zum weißen Kreuz

Mountainbike-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzern erstellt
7 von 7 Mountainbikern empfehlen das

Tipps

  • Tobias

    Tolle Lindenallee zum Weißen Kreuz

    • 9. September 2017

  • Tobias

    Das "Weiße Kreuz" mit einer Höhe von fast 3,30 Metern steht auf einem großzügigen Freiraum im Wald und wurde 1799 errichtet. Im Sockel des Kreuzes ist die 12. Station (Jesus stirbt am Kreuz) bildlich dargestellt. Die 13. Station ist rechts am Weg, der hinter das Kreuz führt, wo sich dann nach circa 25 Metern die 14. Station befindet.
    "Ich bin der Weg die Wahrheit und das Leben": Dieses Zitat (Joh. 14,6) ziert den Querbalken des Kreuzes. Das Weiße Kreuz markiert das westliche Ende der weitgestreckten Dreifaltigkeitsachse, die sich raumgreifend über den Gutshof erstreckt. 
    Gestiftet wurde das Kreuz von Werner Adolph von Haxthausen (1744-1823) sowie seiner zweiten Ehefrau Maria Anna von Haxthausen, geb. von Wendt zu Papenhausen (1755-1829). Das Ehepaar hatte 14 Kinder und wird daher auch als Eltern der sogenannten "Großen Generation" bezeichnet. Aus der ersten Ehe Werner Adolphs mit Luise von Westphalen zu Heidelbeck (1754-1772) entstammt eine Tochter, Therese Luise (1772-1853). Sie ist die Mutter der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff und daraus resultieren ihre verwandtschaftlichen Beziehungen zu Bökendorf. 
    Zeichnungen des lippischen Pfarrers und Künstlers Emil Zeiß aus dem Jahre 1854 belegen, dass man in  früheren Zeiten vom "Weißen Kreuz" über das Schloss in der leichten Talsenke hinweg direkt auf das gegenüberliegende Kreuz bei der Freilichtbühne blicken konnte, wo damals noch kein Waldstück und keine Bühne war.
    Das Weiße Kreuz ist Ziel- und Endpunkt der Kreuzweg-Prozession am Karfreitag. Nachdem der Kreuzweg bis zur vierzehnten Station gegangen wurde, versammelt sich die Gemeinde vor dem Weißen Kreuz und es erfolgt eine kurze Ansprache eines Geistlichen.
    Quelle: orte-verbinden.de

    • 13. November 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Top-Mountainbike-Touren zu Lämmerkamp, Allee zum weißen Kreuz

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Brakel, Höxter, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz886 m
  • Bergauf20 m
  • Bergab0 m

Wetter - Brakel

Entdecken

Lämmerkamp, Allee zum weißen Kreuz