komoot
Entdecken

Kermeter Anstieg

Kermeter Anstieg

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
111 von 122 Rennradfahrern empfehlen das

Tipps

  • didi // equipe didier pigeon

    Der Klassiker in dieser Region

    • 11. Juli 2018

  • Max

    Toller, längerer Anstieg vorbei am Kloster Mariawald. Recht befahren aber unbedenklich.

    • 7. August 2017

  • Sebastian Gliem

    Schön strammer Anstieg, aber gute Straßenqualität. Daher auch bergab prächtig!

    • 19. August 2018

  • Casper

    Einige schöne Kurven am Start. Am Kloster Mariawald vorbei und relativ gerade nach oben. Einer der größten Anstiege in der Region.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 23. September 2019

  • alohacyclist

    Wer einen längeren Anstieg in der Eifel sucht, ist hier genau richtig. Vorbei an der Abtei Mariawald, schraubt man sich über moderaten Steigungsprozenten immer weiter nach oben. Zu jeder Jahreszeit ein Genuss. An Wochenenden und bei schönem Wetter kann es auch mal voller werden (Motorradfahrer, Ausflügler).

    • 2. April 2020

  • Stephan

    Gut zu fahren, immer wieder ein toller Ausblick. Abwechslungsreich weil er sich den Berg hochschlängelt. Im Sommer mit Sicherheit viel los.

    • 4. Mai 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Diese beliebten Rennradtouren zu Kermeter Anstieg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Schwer
    04:02
    75,8 km
    18,8 km/h
    1 240 m
    1 240 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Heimbach, Düren, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz5,43 km
  • Bergauf250 m
  • Bergab10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Heimbach

loading
Entdecken

Kermeter Anstieg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum