Gildehaus Uelzen

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 21 von 23 Fahrradfahrern

Tipps

  • Siegfried LG

    Der Giebel des Gildehauses aus dem 15. Jahrhundert ist verziert mit glasierten Ziegeln und Rankenwerk und vermittelt einen Eindruck davon, wie prächtig viele Häuser vor dem großen Brand 1646 ausgesehen haben.
    Durch die Brandkatastrophe vom 20. September 1646 wurden viele bürgerliche Bauten aus der mittelalterlichen Blütezeit zerstört. Das einzige noch guterhaltende Bürgerhaus (dank etlicher Restaurierungen) ist das heute so genannte "Gildehaus".
    Nach der Zerstörung des Gebäudes 1945, während der letzten Kämpfe um Uelzen, forderte der Rat der Stadt den Abriss, da nur noch die gotische Giebelfassade stand. Der damaligen Eigentümerin ist der Wiederaufbau zu verdanken, durch den eines der schönsten und ältesten Gebäude und Gastronomieräume erhalten blieb.
    Quelle:
    heideregion-uelzen.de/regionale-ausflugsziele/historische-staetten-bauten/historische-bauten-uelzen/gildehaus

    • 12.08.2017

  • Outside

    Steak , Schnitzel oder Fischspezialitäten ,speisen im Herzen von Uelzen.

    • 12.08.2017

  • Sachsen Onkel

    Das Historische Gebäude stammt aus dem 15. Jahrhundert.

    • 11.08.2017

  • JR

    Das Uelzener Gildehaus wurde im 15. Jahrhundert errichtet, der frühere Stufengiebel ist im 19. Jahrhundert in einen Dreiecksgiebel verändert worden. Das Haus ist im Zweiten Weltkrieg ausgebrannt, der erhaltene Giebel wurde in einen Neubau integriert. architektur-bildarchiv.de/image/Gildehaus-Uelzen-55178.html

    • 04.08.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Gildehaus Uelzen”

Ort: Lüneburger Heide, Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe10 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Lüneburger Heide