komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Trails ohne Ende

Trails ohne Ende

Mountainbike-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
188 von 198 Mountainbikern empfehlen das

Dieses Highlight liegt in einem geschützten Gebiet.

Achte auf die örtlichen Bestimmungen für: Naturpark Sauerland-Rothaargebirge

Tipps

  • Rick Mave

    Brilon Trail-Ground - ein absolutes Muss für jeden MTBr.

    • 1. September 2019

  • Marcel

    Ist im September 2020 so gut wie nicht befahrbar wegen Waldarbeiten. Viele Abschnitte gesperrt und bei den Wegen ist sehr oft schieben angesagt da alles voll liegt mit Holzresten

    • 9. September 2020

  • Hendrik

    Meine Lieblingsstrecke. Vor allem für Anfänger und Einsteiger besonders zu empfehlen. Unbedingt probieren!

    • 10. Oktober 2019

  • Hardtail+Enduro Zicklein ☠️ (1968)

    Der TrailGround hat diesen Uphill-Trail prima angelegt, so dass er flowig zu fahren ist.
    Die engen Passagen, inkl. Wurzeln machen das Stück sehr interresant.

    • 30. Mai 2020

  • Gerhard Wilhelm

    Schön angelegter Trail-Park. Geeignet auch für Anfänger und "Ängstliche". An Wochenenden ist hier viel los.

    • 3. Juni 2020

  • marcel hartwig

    😍😍Leute ein Traum für jeden Mountainbiker wahnsinn top top top👍👍👍👍 unbedingt vorbeischauen.Mir hat es sehr gefallen

    • 3. August 2020

  • DieLu

    die Trails sind einfach toll angelegt!

    • 9. September 2020

  • micha.harnau

    Tolle Location, mit abwechslungsreichen Trail in einer super Landschaft, die Trails sind auch für weniger Versierte zu schaffen

    • 3. November 2021

  • JanTuschi

    Tolle Lines,
    Immer super gepflegt!

    • 1. Oktober 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

loading
Ort: Brilon, Hochsauerlandkreis, Regierungsbezirk Arnsberg, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe590 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Brilon

loading