Gutshof Britz

Fahrrad-Highlight

Empfohlen von 36 von 38 Fahrradfahrern

Tipps

  • Ducky

    Das 300-jährige preußische Herrenhaus ist ein Juwel in der Berliner Schlösserlandschaft.

    Mit der Errichtung einer dampfbetriebenen Brennerei zur Herstellung von Sprit folgte Johann Carl Jouanne Anfang des 19. Jhdts. einer weit verbreiteten Tendenz der Industrialisierung alter Gutsanlagen, deren landwirtschaftliche Erträge nach der Separation der Dorfländereien von 1819 allein nicht mehr ausreichten.

    Der ehemalige Kuhstall wurde von 2010-2011 zu dem heutigen Kulturstall umgebaut und bietet mit einer hervorragenden Akkustik die besten Vorraussetzungen für klassische Konzerte. Auch die in Verlängerung zum Kulturstall errichtete Freilichtbühne wird vor allem in den Sommermonaten für Konzertveranstaltungen genutzt.

    Radfahren ist auf dem Gutsgelände leider nur bedingt erlaubt. Daher besser gleich schieben. Dies sollte die Attraktivität des Gutshofes deshalb jedoch nicht schmälern.
    siehe:
    schloss-britz.de/s/gutshof

    • 22.04.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Die beliebtesten Radtouren mit Ziel oder Zwischenstopp „Gutshof Britz”

Ort: rund um Berlin, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin