Schlossgarten Charlottenburg

Wander-Highlight

Empfohlen von 38 von 39 Wanderern

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Herrlich angelegter und weitläufiger Park. Rund um das Schloss geometrisch, wohlgeordnet und im Frühling und Sommer voller Blüten. Am Rande hingegen mehr Wald als Park mit offenen Lichtungen, kleinen Bachläufen und schönen Teichen.

    • 28. Februar 2019

  • Tbrnds

    Ab 1697 von Siméon Godeau als französischer Barockgarten angelegt. Größe: 55 Hektar.

    • 22. August 2017

  • JR56

    Der Schlosspark Charlottenburg wurde zusammen mit dem Lustschloss angelegt. Der erste Barockgarten nach französischem Vorbild in Deutschland zaubert eine prachtvolle Landschaft mitten in die Stadt.
    Wenn man im Schlossgarten Charlottenburg den großartigsten Barockgarten Berlins bewundert, dann ist dies einem Schüler Le Nôtres zu verdanken, den Sophie Charlotte engagierte. Ab 1697 – der Bau ihres Palais hatte soeben begonnen – legte der 1632 geborene Gärtner Siméon Godeau in Charlottenburg eine der ersten französischen Barockanlagen in den deutschen Ländern an. Heute ist der gepflegte, historisch bedeutende Park ein sehr beliebtes Touristenziel. Überlaufen ist er jedoch selten. Die Besucher verhalten sich vornehm zurückhaltend – ausgelassene Freizeitaktivitäten werden ohnehin nicht geduldet – und staunen über die Pracht der Anlage.
    berlin.de/sehenswuerdigkeiten/3560428-3558930-schlosspark-charlottenburg.html

    • 11. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schlossgarten Charlottenburg

Ort: Berlin, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Berlin