Burg Falkenstein

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 7 von 7 Rennradfahrern

Tipps

  • Martin Donat

    Die Ruine der Burg liegt in 1268 Metern auf dem Falkenstein nahe Pfronten. Und das Schöne ist: Du kannst mit dem Rennrad eine herrlich steile Straße hinauf strampeln. Allein das lohnt schon und oben angekommen gibts noch jede Menge Extras. Die Aussicht zum Beispiel, die wirklich toll ist. Ganz nebenbei kannst du dir anschauen, wie König Ludwig II von Bayern hier einst residierte, sofern du ein bisschen Fantasie hast, denn viel ist von seinem ehemaligen Zuhause nicht übrig. Vielleicht hilft es ja, wenn du weisst, dass sich König Ludwig ursprünglich ein Schloss im Stile Neuschwansteins wünschte. Zu blöd, dass er nie das fertige Bauwerk zu sehen bekam: Lange vor dessen Fertigstellung ertrank König Ludwig im Starnberger See.

    • 15. Februar 2018

  • „Roadbike Holidays“

    Burg Falkenstein mit Ausblick übers Allgäu.

    • 24. August 2017

  • Olaf

    Interessanter und gegen Ende auch herausfordernder Anstieg. Tolle Aussicht von oben, da die nächsten Berge erst in einigem Abstand zu sehen sind. Schon die Blicke der Ausflügler entschädigen für den Anstieg.

    • 9. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Ort: Pfronten, Ostallgäu, Allgäu, Schwaben, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 190 m

Wetter - Pfronten