ein Stück Kyll-Radweg

Rennrad-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 19 von 19 Rennradfahrern

Tipps

  • DUR 2017 & 18 & Groß Glockner

    Der Kylltal-Radweg (auch Kyll-Radweg genannt) ist ein weitgehend parallel zur Kyll verlaufender 120 km langer Radwanderweg. Er verbindet den Ursprung der Kyll bei Losheimergraben an der deutsch-belgischen Grenze mit der Einmündung in die Mosel bei Trier-Ehrang und der nur wenige Kilometer davon entfernten Römerstadt Trier. Auf dem Teil von Jünkerath bis Trier verläuft eine Bahnstrecke entlang der Kyll, womit sich der Anstieg umgehen lässt. Der Radwanderweg durchquert mehrere Landschaftsformen der Eifel. Die Strecke ist auf ca. 118 km asphaltiert, der Rest verläuft auf befestigten Wegen. Die einheitliche Beschilderung mit dem Radweg-Logo ist in beiden Richtungen nach den Richtlinien des ADFC ausgeführt. Zwischen Gerolstein-Bewingen und Densborn wurde ein fast ebener ca. 20 km langer Kinderradweg eingerichtet.

    • 27. Juli 2018

  • Andibart

    Toll zu fahrender, sehr neuer Radweg. infos unter eifel.info/a-kyll-radweg.

    • 29. August 2017

  • Stefan

    Richtung Belgien mit dauerhaftem Anstieg von ~2%

    • 16. Juli 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Diese beliebten Rennradtouren zu ein Stück Kyll-Radweg

Ort: Kronenburg, Euskirchen, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Distanz8,52 km
  • Bergauf20 m
  • Bergab70 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Kronenburg