Urbania

Rennrad-Highlight

Empfohlen von 3 von 3 Rennradfahrern

Tipps

  • Martin Donat

    Urbania ist eine kleine Gemeinde im Metauro-Tal, die vor allem für ihre Produktion von Jeansstoffen bekannt ist. Dem hier ansässigen Industriegebiet wurde daher auch der Name „Tal der Jeans“ beziehungsweise „Blaues Tal“ verpasst. Da du höchstwahrscheinlich keine Jeans, sondern enge Radler-BIBs trägst, ist für dich vielleicht ein Besuch des Stadtzentrums spannender, wo du dir einen Kaffee gönnen oder dich stärken kannst. Falls du essen möchtest: Die Gegend ist bekannt für ihre Trüffel. Damit du beim Zahlen aber keinen zu großen Schock bekommst, bestellt du besser die schwarzen Trüffel („scorzone“), nicht die weißen. ;)

    • 2. Oktober 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Urbania

Ort: Pesaro und Urbino, Marken, Italien

Informationen

  • Höhe280 m

Wetter - Pesaro und Urbino