komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Wasserkraftwerk Kahlenberg

Wasserkraftwerk Kahlenberg

Wander-Highlight

369 von 390 Wanderern empfehlen das
  • Bring mich hin
loading

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Das Wasserkraftwerk Kahlenberg ist eines von zwei Wasserkraftwerken in Mülheim an der Ruhr. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde die im Ruhrgebiet abgebaute Kohle als Reparation an Belgien und Frankreich ausgezahlt und daher wurden alternative Energiequellen wichtig. 1927 wurde das aus Ruhrsandstein erbaute Wasserkraftwerk Kahlenberg in Betrieb genommen. Heute arbeitet es vollautomatisch und liefert jährlich rund 20 Millionen Kilowattstunden.

    • 4. Februar 2019

  • Bau von 1927 im Stil der "Mülheimer Moderne" ähnlich wie Theater und Rathaus. Die Dampfmaschine vor dem Kraftwerk wurde aus MH-Styrum hierhin umgesetzt; sie hat mit dem Kraftwerk nebenan nichts zu tun.

    • 6. Dezember 2017

  • Wasserkraft spielte im Ruhrgebiet schon immer eine bedeutende Rolle. Mit ihr wurden Mühlen und Hämmer angetrieben. Mit Verbreitung der Elektrizität wurde so schon früh klimafreundlicher, heimischer Strom produziert.
    Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude beherbergt drei Turbinen, die immerhin ca. 5.000 Haushalte jährlich mit Strom versorgen können.
    Im Inneren der Anlage findet man eine sogenannte „Fischtreppe“. Diese ermöglicht bei niedrigem Wasserstand eine stetige Wanderung der Fische flussaufwärts, um einen Platz zum laichen zu finden.

    • 17. Januar 2021

  • Das Laufwasserkraftwerk Kahlenberg wurde 1927 von der Rheinisch-Westfälischen Wasserwerksgesellschaft (RWW) in Betrieb genommen, um die Elektrizitätsversorgung der Wasserwerke Dohne und Styrum sicherzustellen. Die Architekten Arthur Pfeifer und Hans Großmann entwarfen ein Gebäude aus Ruhrsandstein, das an eine Wasserburg erinnert.

    Hinter den denkmalgeschützten Mauern verbirgt sich modernste Technik, zuletzt wurde das Kraftwerk 1988/89 grundlegend renoviert. Damit passte die RWW das Leistungsvermögen des Kraftwerks an die sehr unterschiedliche Wasserführung der Ruhr an. Wenn es im Winter sehr heftig regnet und die Ruhr über die Ufer tritt, rotieren bei einer Fallhöhe von fünf Metern alle drei Turbinen des Kraftwerkes. 105 Kubikmeter Wasser pro Sekunde fluten in Hochwasserzeiten durch die Rohre unter dem Sandsteingebäude. Mehr Wasser übersteigt das Fassungsvermögen der Anlage und wird am Werk vorbeigeleitet. Führt die Ruhr im Sommer nur wenig Wasser, läuft unter Umständen nur die kleinste Turbine, die 30 Kubikmeter in der Sekunde fasst. Der Strom wird den Wasserwerken Styrum und Dohne zugeleitet. Um zeitgemäßen ökologischen Anforderungen zu entsprechen, richtete die RWW 1998 eine ungenutzte Turbinenkammer des Kraftwerks als Fischauf- und -abstiegstreppe ein.

    Als „Eyecatcher“ der besonderen Art gilt die von der RWW gestiftete Zwillings-Tandem-Verbund-Maschine neben dem Pumpwerk, die als Dampfpumpe bis 1977 im Werk Styrum ihren Dienst verrichtete. Nach ihrer Demontage und denkmalgerechten Herrichtung wurde sie der Stadt Mülheim als Industriedenkmal überlassen und auf der Schleuseninsel aufgestellt.

    • 7. Februar 2019

  • "...Bei einem Spaziergang auf der Schleuseninsel passierst du sicherlich auch das Wasserkraftwerk Kahlenberg. Es versorgt seit 1927 die Wasserwerke Dohne und Styrum mit Strom...."
    Weitere Infos hierzu und zu unserer Radtour findest du unter: netreisetagebuch.de/muelheim-sehenswuerdigkeiten

    • 4. Juni 2021

  • Eine sehr schöne Ecke um die Freizeit zu verbringen

    • 10. Oktober 2017

  • In der Nähe startet auch die weiße Flotte.

    • 22. Oktober 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Wasserkraftwerk Kahlenberg

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Leicht
    00:57
    2,31 mi
    2,4 mi/h
    25 ft
    25 ft
  • Leicht
    01:14
    3,00 mi
    2,4 mi/h
    50 ft
    50 ft
  • Leicht
    00:50
    2,01 mi
    2,4 mi/h
    50 ft
    50 ft
  • Leicht
    01:05
    2,65 mi
    2,4 mi/h
    50 ft
    50 ft
  • Leicht
    01:51
    4,40 mi
    2,4 mi/h
    175 ft
    175 ft
  • Leicht
    01:15
    3,00 mi
    2,4 mi/h
    75 ft
    75 ft
  • Leicht
    01:35
    3,77 mi
    2,4 mi/h
    125 ft
    150 ft
  • Leicht
    01:36
    3,84 mi
    2,4 mi/h
    100 ft
    100 ft
  • Leicht
    00:56
    2,23 mi
    2,4 mi/h
    75 ft
    75 ft
  • Leicht
    01:27
    3,47 mi
    2,4 mi/h
    125 ft
    125 ft
  • Leicht
    01:09
    2,75 mi
    2,4 mi/h
    100 ft
    100 ft
  • Mittelschwer
    02:15
    5,42 mi
    2,4 mi/h
    150 ft
    150 ft
  • Mittelschwer
    02:19
    5,49 mi
    2,4 mi/h
    250 ft
    250 ft
  • Mittelschwer
    02:17
    5,49 mi
    2,4 mi/h
    150 ft
    150 ft
  • Mittelschwer
    03:37
    8,51 mi
    2,4 mi/h
    400 ft
    400 ft
  • Mittelschwer
    04:01
    9,55 mi
    2,4 mi/h
    400 ft
    400 ft
  • Mittelschwer
    02:44
    6,47 mi
    2,4 mi/h
    275 ft
    275 ft
  • Mittelschwer
    03:28
    8,17 mi
    2,4 mi/h
    375 ft
    375 ft
  • Mittelschwer
    03:51
    9,31 mi
    2,4 mi/h
    225 ft
    225 ft
  • Schwer
    06:38
    15,8 mi
    2,4 mi/h
    600 ft
    600 ft
  • Schwer
    05:16
    12,3 mi
    2,3 mi/h
    675 ft
    675 ft
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet

loading