Urftsee bei Einruhr

Wander-Highlight

Empfohlen von 210 von 223 Wanderern

Tipps

  • Peter und Amba

    Hier gibt es neben einer super Aussicht einen richtig guten Imbiss und man kann mit dem Boot zurück nach Rurberg fahren.

    • 23.09.2017

  • Jo

    Zu jeder Jahreszeit ein lohnenswerter Ausblick!

    • 08.04.2018

  • Peter und Amba

    Gut zu erkennen. Rechts die gestaute Urft. Links der Rursee. Sehr selten, dass zwei Stauseen von einer Mauer getrennt werden und ineinander übergehen.

    • 03.10.2018

  • Doeppken

    Herrlichicher Blick auf den Urftsee mit Seerosen

    • 05.09.2017

  • Yvonne

    Schöne Landschaft und tolles Café direkt an der Mauer. Am Wochenende wie üblich etwas überlaufen.

    • 21.10.2017

  • Jo

    Bei schönen Wetter wäre hier die totale Idylle - wenn nicht der Straßenlärm wäre...
    Aber auch so schöne Ausblicke und sehr gute Spazier- und Wanderwege.

    • 02.11.2017

  • Chris

    Toller Aussichtspunkt - Aber man sollte aufpassen, wo man hin tritt - es geht da relativ steil bergab ⛰

    • 08.04.2018

  • Chris

    Tolles Panorama, immer einen Tagesausflug wert!

    • 29.04.2018

  • Monique

    Viele tolle Aussichten auf den See

    • 14.07.2018

  • Monique

    Super Ort für eine Pause 😊

    • 14.07.2018

  • Dietmar

    Super Blick auf die Talsperre

    • 07.05.2018

  • Olaf Lücke

    Viele tolle Ausblicke auf die Talsperre

    • 01.10.2018

  • Franz

    Blick von der Staumauer Richtung Burg Vogelsang.

    • 08.02.2019

  • Nils

    Toller Ausblick direkt am Wildnistrail in der Eifel!

    • 28.04.2019

  • The Walking Dad

    Der Rurstausee befindet sich in der Städteregion Aachen und dem Kreis Düren am Kermeter zwischen dem Heimbacher Stadtteil Hasenfeld im Nordosten, dem Nideggener Stadtteil Schmidt und dem Simmerather Gemeindeteil Rurberg im Südwesten. Ortschaften, von denen Zugang zum Stausee möglich ist, sind Heimbach, Rurberg (Obersee), Schmidt-Eschauel, Schwammenauel und Woffelsbach (alphabetisch sortiert).Der Rurstausee ist bei erreichtem Stauziel (Vollstau) etwa 10,6 Rurflusskilometer[3] (bei etwa 5 km[3] Luftlinie zwischen See-Ende und Staudamm) lang. Dann weist er etwa 7,83 km²[1] Gesamtfläche und 203,2 Mio. m³ Stauraum auf. Die Stauwurzel des Gewässers ist – oberhalb vom Obersee – 24 km[1] von der Rurtalsperre Schwammenauel entfernt.An das Südwestende des Rurstausees grenzt direkt die Stauanlage Eiserbach, die den Rurstausee-Zufluss Eiserbach zum Vorbecken Eiserbach aufstaut, und an sein Südende unmittelbar der Paulushofdamm, der die Rur und Urft zum Vorbecken Obersee aufstaut.Besonderheiten des Rurstausees sind die Insel Eichert, die Halbinsel am Tonsberg und die Halbinsel Eschauel (mit gleichnamigen Badestrand), die je nach Wasserstand auch zu Fuß zu erreichen sind. Die bewaldete Insel Eichert erhebt sich als Ausläufer der Halbinsel am Tonsberg mit ihrer höchsten Stelle (ca. 318 m ü. NHN[3]) rund 36,5 m über das Stauziel (281,5 m)[1] des Rurstausees. Etwa 500 m südwestlich dieser Insel befindet sich ein bei Vollstau wenige Meter hohes und entlang seiner Mittellinie gemessen rund 100 m langes Eiland, das ein Ausläufer der Eschauel-Halbinsel ist. Auf der Halbinsel am 333,3 m[3] hohen Tonsberg befindet sich eine Burgwüstung (Kulturdenkmal). Durch die 1959[1] fertiggestellte Dammerhöhung wuchs der Speicherraum von einst etwa 101 Mio. m³[2] um 101,6 Mio. m³ auf aktuell 202,6 Mio. m³[1] an.Quelle Wikipedia
    de.wikipedia.org/wiki/Rurtalsperre

    • 15.05.2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Urftsee bei Einruhr”

Ort: rund um Einruhr, Aachen, Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Hilfreiche Informationen

  • Höhe400 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Einruhr