Hochlandrinder

Wander-Highlight

Empfohlen von 27 von 27 Wanderern

Tipps

  • Peter_H_65 🐻

    Das Schottische Hochlandrind—Highland Cattle—stammt aus den westlichen Highlands von Schottland und den diesem Gebiet vorgelagerten Inseln. Sie werden seit mehr als 150 Jahren ohne Einkreuzung von fremdem Blut in unveränderter Form gezüchtet. Der Vorfahre dieser Rasse ist der keltische Ochse. Sie stellen heute eine nicht zu unterschätzende genetische Reserve dar. Das Schottische Hochlandrind ist eine alte Haustierrasse, die ungeeignet für die moderne Massentierhaltung ist. Aber ebenso wie andere alte Haustierrassen, ist sie wegen ihrer hervorragenden Eigenschaften erhaltenswert.
    Da Schottische Hochlandrinder klein und nicht so schwer sind, schädigen sie mit ihren Hufen kaum weiche Böden. Sie sind wenig wählerisch beim Futterangebot und können daher auch zur Beweidung armer Standort eingesetzt werden. So können sie sehr gut Wiesenflächen mit wertvollen Pflanzenbeständen pflegen, ohne deren Artenvielfalt zu gefährden. Sie kommen auf unebenem bzw. reich strukturiertem Gelände sehr gut zurecht und sind hier bei der Pflege der Gebiete der modernen Technik weit überlegen.

    • 17. April 2019

  • Achim

    Hier führt der Wanderweg mitten durch das Weidegebiet der Hochlandrinder.

    • 17. September 2017

  • Peter und Amba

    Die Rinder laufen auf verschiedenen Abschnitten der Tour wirklich frei herum. Auf Schildern wird darauf hingewiesen, dass man sie nicht reizen und die Hunde angeleint lassen soll. Außerdemwird ein Abstand von mindestens 25 Metern empfohlen. Hoffentlich können die Rinder lesen. Immerhin gibt es ne Telefonnummer bei Problemen mit den Rindern :-)

    • 14. August 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hochlandrinder

Ort: Limburg, Niederlande

Informationen

  • Höhe100 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Limburg