Wacholder

Wander-Highlight

Empfohlen von 22 von 22 Wanderern

Tipps

  • wobi

    Der Wacholder hat viele Gesichter - und viele Sagen, die sich um ihn ranken. Auf diesem 5,5 Kilometer langen Rundwanderweg lassen sich die zahlreichen Facetten dieses immergr├╝nen Baumes entdecken, der noch vor 200 Jahren weite Teile des Bergischen Landes pr├Ągte.Denn seit dem Mittelalter hatten die hier siedelnden Menschen immer mehr W├Ąlder abgeholzt, um Brenn- und Bauholz zu gewinnen. Weil die dadurch entstehenden Wiesenfl├Ąchen zudem intensiv beweidet wurden, entwickelten sich gro├če Heidefl├Ąchen, auf denen sich als eine von wenigen Pflanzen der gen├╝gsame Wacholder mit seinen spitzen Nadeln behaupten konnte.Die Branscheider Wacholderheide, durch die dieser Rundweg f├╝hrt, ist heute eine der letzten Wacholderheiden im Oberbergischen und wird mit menschlicher Hilfe sowie tierischer Unterst├╝tzung von Schafund Ziegenherden davor bewahrt, vom Wald ├╝berwuchert zu werden. Entlang des Weges informieren Tafeln ebenso ├╝ber die Bedeutung des Wacholders als Gew├╝rz in der K├╝che wie ├╝ber seine heilenden Kr├Ąfte, beispielsweise gegen Nieren- und Blasenkrankheiten.Interessante Einblicke gibt es zudem in die Mythen, die sich um den Wacholder ranken. So opferte man dem Baum fr├╝her etwa Wolle und Speisen, wenn ein Kind erkrankt war. Insbesondere in der D├Ąmmerung kann seine ungleichm├Ą├čige Wuchsform aber auch wirklich furchteinfl├Â├čend sein. Ein Grund mehr, auf diesem Weg das Geheimnis des Wacholders zu entdecken.

    • 18. September 2017

  • Franz

    Ein ruhig gelegener Wanderweg.

    • 13. Februar 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp f├╝r andere Outdoor-Abenteurer hinzuzuf├╝gen!

Beliebte Wanderungen zu Wacholder

Ort: Reichshof, Oberbergischer Kreis, Bergisches Land, Regierungsbezirk K├Âln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • H├Âhe450┬ám

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • M├Ąr
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Reichshof