Shop
Entdecken

Niobe-Denkmal

Niobe-Denkmal

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
119 von 123 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Mandelkern

    An der Nordküste (Gammendorfer Strand) der Insel Fehmarn befindet sich in Sichtweite der Unglücksstelle das Niobe-Denkmal, das an den Untergang der Niobe 1932 erinnert. In jedem Jahr wird dort am Tag des Untergangs ein Kranz niedergelegt.

    • 8. Mai 2019

  • BAMA

    Das Segelschulschiff Niobe war ein Schulschiff der Reichsmarine. Es sank 1932 in der Ostsee vor der Insel Fehmarn. 69 Mann der Besatzung ertranken.
    Am 26. Juli 1932 kenterte die Niobe im Fehmarnbelt auf der Position 54° 35′ 42″ N, 11° 11′ 12″ O in einer nicht vorhersehbaren Gewitterbö (siehe Weiße Bö) und sank in wenigen Minuten. 69 Menschen kamen dabei ums Leben, 40 wurden von einem Feuerschiff und dem Dampfschiff Therese Ruß[1] gerettet. Unter den Geretteten war auch der Kommandant Kapitänleutnant Heinrich Ruhfus. Er wurde später nach einem Kriegsgerichtsverfahren durch das Gericht von der Anklage der Fahrlässigkeit am 10. November 1932 freigesprochen. Ursache für das rasche Sinken war unter anderem der Umstand, dass zu diesem Zeitpunkt auf Grund des guten Wetters alle Luken und Bullaugen geöffnet waren.
    Aus Wiki...

    • 16. Juni 2019

  • 🌍 Toschi 🐢🐌

    Schöne Gegend für eine Wanderung

    • 30. August 2020

  • 🌍 Toschi 🐢🐌

    Schöner Ort mit traurigem Hintergrund.

    • 28. Juni 2020

  • Lisa

    Denkmal für traurigen Anlass. Dahinter beginnt ein Biosphärenreservat

    • 12. August 2020

  • Martin

    Als Ausgangspunkt für eine Strandwanderung ideal.

    • 30. August 2020

  • Svenja P.

    Wunderschönes Naturschutzgebiet

    • 2. Oktober 2020

  • L&T Meyer

    Das Denkmal bietet eine ideale Lage👍

    • 19. Oktober 2020

  • JR56

    Für die Gammendorfer Schüler sollte der 26. Juli 1932 ein ganz besonderer Tag werden. Gemeinsam mit ihrem Lehrer, Herrn Björnsen, gingen sie an den Strand, um ein neues Flugboot auf dem Fehmarnbelt zu bestaunen. Die Schulklasse wurde dabei unfreiwilliger Zeuge des Untergangs des Segelschulschiffes Niobe, welches sich nur wenige Kilometer vor der Küste ereignete. Das Segelschulschiff Niobe, auf dem sich vor allem junge Offiziersanwärter ohne Erfahrung befanden, kenterte nach einem Wetterumschwung. Obwohl schnell mehrere Schiffe zur Stelle waren, um die Besatzung zu retten, ertranken 69 Menschen. 40 konnten gerettet und sicher an Land gebracht werden.Etwa vier Wochen nach der Tragödie konnten das Wrack und die Leichen geborgen werden, die dann in Kiel, von wo das Schiff gestartet war, beerdigt wurden. Der Lehrer errichtete zunächst mit Unterstützung der Gammendorfer Bevölkerung ein schlichtes Denkmal. Ein Mast des Schiffes ragt in Sichtweite des Unglücks in den Himmel und dient bis heute als Mahnmal und Erinnerungsort. Am 15. Oktober 1933 wurde das Niobe-Denkmal enthüllt. Dabei führt vor allem der Spruch auf der Bronzetafel zu Kontroversen. Hier ist zu lesen: "Es ist nicht nötig, dass ich lebe, wohl aber, dass ich meine Pflicht tue". Dies muss im Zusammenhang der deutschen Geschichte und der Machtergreifung Hitlers neun Monate zuvor betrachtet werden. Obwohl der Spruch aus heutiger Sicht natürlich nicht angemessen ist, ist er trotzdem ein Zeugnis der Geschichte und eine zeitgenössische Darstellung.Im Jahre 1966 wurde das Niobe Denkmal neu positioniert und mit einer Bronzetafel versehen. Überlebende des Schiffsunglücks hatten zu einer Spendenaktion aufgerufen. Der frühere Kommandant des Schulschiffes hielt eine bewegende Trauerrede. Zugegen waren auch Überlebende des Unglücks und ehemalige Passagiere und Verantwortliche des Feuerschiffes Fehmarnbeld, welches damals für die selbstlose Rettung der Schiffbrüchigen das eigene Leben riskierte. Am Tag des Untergangs finden jährlich am Niobe Denkmal Feierstunden und eine Kranzniederlegung statt. fehmarn-travel.de/Regionales/Fehmarn-Sehenswuerdigkeiten-Highlights/Niobe-Denkmal

    • 2. Oktober 2021

  • Heike Wehn

    Direkt "um die Ecke" gibt es ein Restaurant und einen Imbiss. Außerdem macht es großen Spaß, am Strand den Surfern zuzuschauen.

    • 12. Juni 2020

  • M. Groth

    Schöne Gegend zum Wandern und Fahrrad fahren.

    • 9. August 2021

  • M. Groth

    Viele Surfer und Wanderer. Sehr schönes Denkmal.

    • 9. August 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Niobe-Denkmal

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Ostsee, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ostsee

loading
Entdecken

Niobe-Denkmal