Ruhrfähre bei Hardenstein

Wander-Highlight

Empfohlen von 84 von 92 Wanderern

Tipps

  • Julia

    Die ruhrtalFähre Hardenstein ist zwischen der Schleuse Herbede und der Burgruine Hardenstein unterwegs und schließt so die Lücke im Wegenetz. Schon um 1883 gab es an dieser Stelle eine Ruderbootverbindung. Zuletzt brachte Schiffer Rosendahl in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Ausflügler an dieser Stelle über die Ruhr.

    • 9. April 2017

  • Alex von Bühren

    Neben einer wunderschönen Zeitreise durch die Geschichte des Kohleabbaus kann man hier die herrliche Natur genießen und einen Abstecher zur einer alten Burgruine mit fantastischem Blick über die Ruhr und Umgebung machen. Eine sehr vielseitige Wanderung.

    • 1. Oktober 2017

  • Julia

    "Fahrzeiten:
    Der Fährbetrieb 2016 beginnt am 18. März und endet am 31. Oktober.

    März, April, Oktober: täglich 10.00 - 18.00 Uhr
    Juni, Juli, August: täglich 9.00 - 21.00 Uhr
    Mai, September: täglich 09.00 - 19.00 Uhr

    Kosten:
    Der Betrieb der Fähre ist auf Ihr freiwillig entrichtetes Fährentgelt angewiesen."

    Quelle & weitere Infos unter: ruhrtalfaehre.de

    • 25. März 2018

  • Alex von Bühren

    Neben einer wunderschönen Zeitreise durch die Geschichte des Kohleabbaus kann man hier die herrliche Natur genießen und einen Abstecher zur einer alten Burgruine mit fantastischem Blick über die Ruhr und Umgebung machen. Eine sehr vielseitige Wanderung.

    • 1. Oktober 2017

  • cookie

    nette Abwechslung, insbesondere mit Kindern. Überfahrt zur Ruine Hardenstein und zur Station der Ruhrtalbahn mit Dampflokomotive.

    • 4. September 2017

  • wuseltiere

    Ideal zum überqueren der Ruhr

    • 2. Oktober 2017

  • Willi W.

    In der unmittelbaren Nähe befindet sich die Burhruine Hardenstein. Ein Besuch lohnt sich immer.

    • 13. November 2017

  • wuseltiere

    Schöner Blick auf die Ruhr und Anlegestelle der Fähre

    • 2. Oktober 2017

  • Peter_H_65 🐻

    Die ruhrtalFähre Hardenstein ist zwischen der Schleuse Herbede und der Burgruine Hardenstein unterwegs und schließt so die Lücke im Wegenetz. Schon um 1883 gab es an dieser Stelle eine Ruderbootverbindung. Zuletzt brachte Schiffer Rosendahl in den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Ausflügler an dieser Stelle über die Ruhr.
    ruhrtalfaehre.de/faehre.htm

    • 6. Juli 2018

  • Marc

    Die Fähre über der Ruhr

    • 30. Juli 2018

  • Holz

    Für eine kleine Spende ,kann man hier das Ufer überqueren.

    • 19. April 2019

  • Jörg & Leo

    Viele Wege, für jeden was dabei

    • 19. April 2019

  • deti801

    Hier kann man mit der Fähre den Ruhrtalradweg übersetzen

    • 30. Oktober 2017

  • deti801

    Mit der Fähre kann man die Fahrt auf dem Ruhrtalradweg abkürzen

    • 30. Oktober 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Ruhrfähre bei Hardenstein

Ort: Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Ruhrgebiet, Regierungsbezirk Münster, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe80 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Witten