Heimberg (HWN 109)

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 246 von 249 Wanderern

Tipps

  • Janine

    Wahnsinnig toller Panoramablick! Die Stempelstelle wurde zwar verlegt, aber der Weg lohnt sich definitiv. Am besten geht ihr einmal den Rundweg...

    • 13. April 2017

  • FabStr

    Der Stempelkasten wurde verlegt und befindet sich jetzt direkt am Ausblick auf den Heimberg

    • 7. Oktober 2017

  • Stefan (Torte I.)

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel.
    Schön angelegter Bergbaulehrpfad.

    • 14. Dezember 2016

  • Harzerluke

    Wunderschöne Wanderwege viel zu gucken. Den Fard der Steine sollte man sich unbedingt anschauen

    • 10. Oktober 2017

  • Peter geologus I.

    Ein Lehrbuchbeispiel für eine gelungene Renaturierung. So schön und kleinräumig kann ein Steinbruch nach seiner Nutzung werden.

    • 24. August 2018

  • Michael Hinz

    Auf die Verlegung könnte vor Ort noch etwas besser hingewiesen werden. Wollte schon auf halber Strecke wieder umkehren 😆😬

    • 29. September 2018

  • Sylwia

    Richtig schön! Durch den Wald und der Blick ist sehr schön!

    • 17. August 2017

  • Maddie

    Richtig toller und informativer Aussichtspunkt. Es empfielt sich den ausgeschilderten Rundweg (Spur der Steine) zu gehen, der erst 2016 eröffnet wurde. Der Rundweg ist ca. 4 km lang, allerdings nicht unbedingt kinderwagentauglich.

    • 11. September 2017

  • Evildeadchen

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel

    • 29. März 2018

  • Anwolf

    Spektakulärer Blick auf den renaturierten Steinbruch

    • 29. März 2018

  • Andi I. & Marini I.

    folgt man dem Themenpfad "Spur der Steine" rund um den stillgelegten Diabas-Steinbruch erreicht man die Stempelstelle der Harzer Wandernadel mit der Nummer 109 und dem Namen Heimberg. Von hier aus hat man eine tolle Sicht auf den ehemaligen Steinbruch.

    • 9. Juli 2018

  • Wanderkaiser Opilio Martinus I.

    Hier kann man einen alten Diabas-Steinbruch mit vielen Infotafeln bestaunen.

    • 29. August 2018

  • Wandervogel

    schöner Ausblick auf den renaturierten Diabas-Steinbruch Heimberg.

    • 13. Oktober 2019

  • SiggiK

    für alle "Spur der Steine"-Fans: in der übernächsten Woche schalten wir unsere neue Homepage
    spur-der-steine.info frei. Schaut einfach mal rein und besucht weiter unseren ehemaligen Diabas-Steinbruch.
    Gruß aus Wolfshagen
    Euer SdS-Team

    • 1. März 2019

  • Lothar R. outdoor

    kleine nette Tour in reizvoller landschaftlicher Umgebung.
    Startpunkt war Straße Am Berge direkt am Friedhof. Hier befinden sich 4 Parkplätze, Parkdauer 2 Stunden (Parkscheibe !), sollte für den kleinen Rundwanderweg vollkommen ausreichend sein. Von hier aus kurzer stetiger bis steiler Anstieg, danach keine nennenswerten Höhenunterschiede bei restlichem Rundkurs. Highlights auf dieser Tour ausschließlich am Aussichtspunkt Diabas Steinbruch. Alles in Allem eine schöne kleine empfehlenswerte Tour .

    • 19. November 2018

  • Wandervogel

    schöner Singletrail zum renaturierten Diabas-Steinbruch Heimberg

    • 13. Oktober 2019

  • Wandervogel

    schöner Weg, teilweise als Singletrail

    • 13. Oktober 2019

  • Randonneur de Saxe

    ...interessantes Biotop, war leider im Winter da.

    • 5. Januar 2020

  • E+Bike on Tour

    Bin mit meinem Hund Einstein der Spur der Steine gefolgt 😅 zumindest einem schönen kleinen Teil davon. Vom wunderbaren Ausblick an der Stempelstelle war auch Einstein fasziniert gewesen!

    • 23. Januar 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Heimberg (HWN 109)

Unsere Tour-Empfehlungen basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.
Ort: Harz, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Informationen

  • Höhe320 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Harz