Birkenkopf (Monte Scherbelino)

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 318 von 327 Wanderern

Der Birkenkopf ist der höchste Berg Stuttgarts und bietet fantastische Aussichten auf den Stuttgarter Kessel und die Innenstadt sowie auf den Pfaffenwald und den Sindelfinger Wald zur anderen Seite. An Tagen mit guter Sicht kannst du auch bis zur Schwäbischen Alb und zum Nordschwarzwald hinüber blicken.

Die Gipfelhöhe des Birkenkopf beträgt 511 Meter. Zwischen 1953 und 1957 ist der Berg um ungefähr 40 Meter gewachsen, da eineinhalb Millionen Kubikmeter Trümmerschutt aus dem Zweiten Weltkrieg auf ihm abgelagert wurden. Der Schutt war in den Bombennächten des so genannten „Luftkriegs“ entstanden und dient heute als Mahnmahl für den Krieg. Viele Fassadenreste zerstörter Gebäude sind auch heute noch deutlich zu erkennen. Im Stuttgarter Volksmund wird der Berg daher auch als Monte Scherbelino bezeichnet. 

Seit 1953 stand auf dem Gipfel ein hölzernes Kreuz, 2003 wurde es allerdings durch ein riesiges Stahlkreuz ersetzt. Am Kreuz finden an Sommersonntagen Morgenandachten der evangelischen Kirchengemeinde statt, immer um acht Uhr und bei jedem Wetter, beginnend am Ostersonntag. Die letzte Andacht findet Anfang September statt.

Vom Autoparkplatz Birkenkopf, an dem auch die Buslinie 92 hält, ist der Gipfel in etwa 20 Minuten Fußmarsch zu erreichen. Außerdem findest du am Birkenkopf anspruchsvolle Mountainbike Trails, die am Botnanger Sattel enden.

An Sommertagen ist der Gipfel besonders in den Abendstunden oft hoch frequentiert. Der Sonnenuntergang über den Baumwipfeln des Nordschwarzwaldes ist ein besonders schöner und romantischer Anblick und wird von Liebespärchen, Wanderern, Spaziergängern und Radtouren-Fahrern gleichermaßen geschätzt. 

Tipps

  • Klaus Becker

    Der Birkenkopf ist 511m hoch. Auf dem Berg wurden nach dem Zweiten Weltkrieg die Trümmer der Stadt Stuttgart abgelagert. Daher der umgangssprachliche Name Monte Scherbelino. Wegen seiner Höhe und Lage natürlich ein herrlicher Aussichtspunkt.

    • 15. Juni 2017

  • Lennart

    An Ostern und dem letzten Wochenende der Sommerferien ist jeweils ein Gottesdienst auf dem Birkenkopf. Sehr sehenswert
    !

    • 26. Mai 2016

  • Ralf

    Schöne Aussicht auf die Stuttgarter Innenstadt. Hier wurden die Reste der zerbombten Innenstadt nach dem 2. Weltkrieg hintransportiert um Platz für den Wiederaufbau er Innenstadt zu schaffen. Der Birkenkopf ist seitdem gut 40 m höher.

    • 14. Juli 2018

  • Sansley

    Wenn Sie auf dem Hauptweg einlaufen und den ganzen Weg fortsetzen, führt der Pfad hinter den Trümmern zu einem anderen Treppenweg, den Sie auf dem Weg (vor und nach dem Haupteingangsschild) nicht bemerkt haben.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 4. August 2018

  • VG

    Eine Gedenkstätte mit Blick über Stuttgart.

    • 20. September 2016

  • Haiko

    Super Aussicht auf Stuttgart

    • 15. Mai 2017

  • The Walking Dad

    Die, die in der Gegend wohnen, nennen den Birkenkopf "Mt Scherbelino", weil die "Scherben" aus Stuttgart und Umgebung kommen. Der Schutt, der im 2. Weltkrieg in der Stand entstand.

    • 24. Dezember 2017

  • Lotte

    Atemberaubende Fehrnsicht znd das so nah.

    • 31. Oktober 2017

  • Jan

    Über 40m des Berges sind Schutt aus dem 2. Weltkrieg.

    • 12. Oktober 2018

  • SpecialGuest

    Spannend was man hier alles findet.

    • 9. Mai 2017

  • Th. Bauer

    Trümmerschutt des 2. Weltkriegs von Stuttgart noch sichtbar. Eidechsen zuhauf.

    • 13. Juli 2018

  • Michelle

    Toller Ausblick über Stuttgart

    • 20. September 2018

  • MarcusH.

    Der Birkenkopf wurde zwischen 1953 und 1957 mit Trümmern der Stadt Stuttgart aus dem zweiten Weltkrieg um ca. 40 Meter erhöht(bzw. aufgeschüttet).

    • 17. November 2018

  • Jan

    Allein der Blick von hier oben lohnt den Aufstieg.

    • 17. November 2018

  • Marcel Bei

    Von hier aus hat man einen tollen Blick über ganz Stuttgart und bin ins Remstal hinein.
    Auf dem "Gipfel" wurden zum Gedenken noch Trümmer der zerstörten Gebäude offen hingelegt.

    • 4. April 2019

  • Roland Lang

    Spektakuläre Sicht auf Stuttgart. Geschichtsträchtiger Ort

    • 14. April 2019

  • Carsten

    Perfekte Aussicht auf Stuttgart

    • 23. April 2019

  • Stephan

    Wunderbare Aussicht auf Stuttgart. Der Aufstieg ist sehr gut machbar und geht nicht zu steil nach oben.

    • 8. Februar 2020

  • Carsten

    Perfekter Ausblick auf Stuttgart

    • 23. April 2019

  • JOGI1978

    Schöne Aussicht auf Stuttgart

    • 10. Oktober 2019

  • Carsten

    Echt eine Wanderung wert

    • 9. Dezember 2019

  • Alicia.1803

    Unter den Füssen die Trümmer von Stuttgart aus dem Krieg... Man erkennt hier und noch tolle Fresken... Das bescherte uns einen tollen Aussichtpunkt über Stuttgart!

    • 19. Dezember 2019

  • Sigrid

    Schöne Aussicht von hier oben.

    • 3. Februar 2020

  • Stephan

    Super Aussicht und ein angenehmer Aufstieg.

    • 8. Februar 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Birkenkopf (Monte Scherbelino)

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Mittelschwer
    04:14
    15,3 km
    3,6 km/h
    250 m
    250 m
  • Mittelschwer
    04:07
    15,3 km
    3,7 km/h
    190 m
    190 m
  • Mittelschwer
    03:29
    12,6 km
    3,6 km/h
    210 m
    210 m
  • Schwer
    05:32
    20,0 km
    3,6 km/h
    340 m
    340 m
  • Schwer
    05:31
    19,4 km
    3,5 km/h
    420 m
    420 m
  • Schwer
    04:28
    15,8 km
    3,5 km/h
    320 m
    320 m
Ort: Regierungsbezirk Stuttgart, Baden-Württemberg, Deutschland

Informationen

  • Höhe550 m

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Ja
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Stuttgart