Köthener Hütte (HWN 195)

Wander-Highlight

Empfohlen von 124 von 127 Wanderern

Tipps

  • Bergziege3....

    Über dem Selketal, Nähe Alexisbad, trohnt die Köthener Hütte. Sie gehört nach meinem Geschmack zu den schönsten Hütten in der HWN-Sammlung. Liebevoll gestaltet mit kleinem Glockentürmchen gleicht sie einer winzigen Kapelle.

    • 26. März 2017

  • Reinhard

    Die Köthener Hütte, auch Kapelle genannt, ist eine Schutzhütte. Die Köthener Hütte wurde 1897[2] als weiß angestrichene Holzhütte von Wanderfreunden des Harzklub-Zweigvereins Köthen[3] errichtet. Ihr kleiner Glockenturm lässt sie wie eine kleine Kirche wirken, sodass sie auch Kapelle genannt wird; diesen Beinamen bekam sie aber auch in Erinnerung an die zuvor an selber Stelle stehende baufällige Bretterhütte. Manche Wanderer läuten die Glocke, um ihre dortige Ankunft zu signalisieren. Betreut wird die Hütte vom Harzklub-Zweigverein Harzgerode e. V., der sich um den Erhalt kümmert.
    Quelle: Wikipedia

    • 3. März 2017

  • Stefan (Torte I.)

    Parkmöglichkeit am Drahtzug (steiler Anstieg) oder in Mägdesprung (schönerer Weg)

    • 22. April 2017

  • Ferienwohnung Fietkau

    Schon von weitem sieht man Sie weiß im Wald leuchten. Ein herrlicher Rastplatz mit toller Aussicht, auf einer Klippe hoch über dem Selketal. Die Bauart der Hütte erinnert an eine Kapelle.

    • 13. November 2018

  • Icke wah!

    Schutzhütte mit ein Granitmassiv. Schöner Platz für eine Auszeit und auch gut zugänglich. Über den Klippenweg ist die Verlobungsurne sehr gut zu erreichen.

    • 16. Februar 2019

  • Harzermaus71🐀

    Sehr schöner Rastplatz mit viel Aussicht

    • 4. Dezember 2016

  • NordHarzTeufel

    Wunderschöner Ort zum verweilen mit toller Aussicht.

    • 20. April 2017

  • Karsten

    Die Schutzhütte ist ein Ort zum Ausruhen und den Blick ins Selketal genießen. Leider müssen sich immer wieder Schmierfinken an der Hütte verewigen, auch solche die sich Wanderkaiser nennen.

    • 16. April 2019

  • Karsten

    Die Schutzhütte ist ein Ort zum Ausruhen und den Blick ins Selketal genießen. Leider müssen sich immer wieder Schmierfinken an der Hütte verewigen, auch solche die sich Wanderkaiser nennen.

    • 16. April 2019

  • Eva & Dieter

    Von hier hat man einen guten Blick ins Tal und es gibt gut ausgeschilderte Wege in verschiedene Richtungen. Die Hütte dienst als Schutzhütte.

    • 21. April 2019

  • ThomasB

    Man hat einen schönen Blick. Eignet sich für eine Rast.

    • 17. September 2016

  • ThomasB

    Prima für eine Rast.

    • 17. September 2016

  • Harzermaus71🐀

    Ein sehr schöner Rastplatz

    • 4. Dezember 2016

  • Evildeadchen

    Sehr schöne Stempelstelle der Harzer Wandernadel

    • 10. März 2018

  • Nebelsang Adventures

    Man hat eine wunderbare Aussicht auf‘s Selketal 😊

    • 26. März 2018

  • Evildeadchen

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel

    • 26. März 2018

  • Nebelsang Adventures

    Super Ausblick & ein schöner Platz fuer eine Rast.

    • 27. März 2018

  • Evildeadchen

    Stempelstelle der Harzer Wandernadel

    • 9. Juli 2018

  • Tina

    Schöner Rastplatz mit tollen Blick

    • 14. März 2019

  • Michael Hinz

    Stempelstelle 195

    • 2. Oktober 2018

  • Ennio

    Schöner Platz für ne Rast

    • 18. November 2018

  • Andi I. & Marini I.

    Die Köthener Hütte wurde 1897 vom Harzklub Zweigverein Köthen errichtet und wirkt durch ihren kleinen Glockenturm und den weißen Anstrich wie eine Kapelle.

    • 14. April 2019

  • Iwo

    Ein sehr schöner Rastplatz mit dem Blick in das Selketal zwischen Alexisbad und Drahtzug.

    • 19. Mai 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Köthener Hütte (HWN 195)”

Ort: Alexisbad, Harz, Harz, Sachsen-Anhalt, Deutschland

Informationen

  • Höhe380 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Alexisbad