Passo del Biscia

Rennrad-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 3 von 3 Rennradfahrern

Tipps

  • Cycling Adventures

    Der Passo del Biscia ist ein sehr kleiner Pass auf 870 Metern Höhe, der das grosse Varatal mit der ligurischen Küste verbindet.
    Beide Seiten des Passes sind landschaftlich sehr empfehlenswert und in der Nähe der Passhöhe hat man eine wunderbare Aussicht auf den tigullischen Golf. Leider ist die Seite ins Varatal (welches südlich von La Spezia ins ligurische Meer mündet) in einem sehr schlechten Zustand, so dass man eigentlich eine Befahrung mit dem Rennrad nur aus dem Varatal an die Küste mit gutem Gewissen empfehlen kann.
    Die lange und sehr einsame Auffahrt aus dem Varatal verläuft sehr unrhytmisch mit kurzen Zwischenabfahrten, während die Seite von der Küste kommend über weite Teile zweispurig und sehr regelmässig verläuft. Auf dieser Seite befindet sich ein Steinbruch, welcher etwas LKW Verkehr mit sich bringt und den viel besseren Strassenzustand erklären mag.
    An der Passhöhe verlaufen einige sehr empfehlenswerte Wanderungen, die auch Teil der Alta Via dei Monti Liguri sind.
    Höchst empfehlenswert ist die Abfahrt mit dem Rennrad Richtung Küste: tempo- und kurvenreich auf gutem Belag bis runter nach Lavagna oder Chiavari.

    • 25. Oktober 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Die besten Rennradtouren zu Passo del Biscia

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    04:30
    88,2 km
    19,6 km/h
    1 480 m
    1 480 m
  • Schwer
    04:44
    84,5 km
    17,9 km/h
    1 840 m
    1 840 m
Ort: Genua, Ligurien, Italien

Informationen

  • Höhe880 m

Wetter - Genua