Hamburg: Das Speicherstadtrathaus

Wander-Highlight

Empfohlen von 19 von 20 Wanderern

Tipps

  • Siegfried LG

    Einige Gebäude der Speicherstadt haben etwas spezielles, das "Speicherstadtrathaus" ist eins davon.Das Gebäude wurde im Rahmen des dritten Bauabschnittes während des Baus der Speicherstadt zwischen 1899 und 1912 auf der ehemaligen Insel Wandrahm, in der Straße Bei St. Annen 1, als Teil des Blockes U, auf 463 Eichenpfählen errichtet. Der Bau des Gebäudes fand zwischen 1902 und 1904 statt. Architekten waren Johannes Grotjan und von der Firma Hanssen & Meerwein Bernhard Hanssen und Wilhelm Emil Meerwein. Die Einweihung fand am 1. Juni 1904 satt. Das Gebäude wurde für die Hamburger Freihafen-Lagerhaus-Gesellschaft, heute Hamburger Hafen und Logistik AG, als Hauptverwaltung geplant und war der Nachfolgebau des 1887 eingeweihten Direktionsgebäudes am Sandtorkai 1, welches zwischenzeitlich zu klein geworden war. Auch das Direktionsgebäude wurde bereits von Hanssen & Meerwein gebaut.Nicht nur das Direktionsgebäude, der Vorgängerbau, auch am Bau des Hamburger Rathauses waren Hanssen & Meerwein wie auch Grotjan beteiligt. Die Namensgebung Speicherstadtrathaus spielt auf die Bedeutung der HFLG für die Speicherstadt ein. Doch auch in der Architektur finden sich Ähnlichkeiten mit dem Hamburger Rathaus. Der Glockenturm überragt die umgebenden Gebäude und die Fassade trägt Züge des "Eklektizismuses". "Romanische Rundbögen" und "Renaissance-Fenster" wurden mit "barocken" Zierelementen kombiniert. Zusätzlich wurde die Backsteinfassade aus sächsischem Edelbackstein durch Sandstein-Streifen aus grauem Oberkirchener Sandstein aufgelockert. Im stark verzierten Giebel befindet sich das Wappen der HFLG. Die Turmhelme sind mit Kupfer beschlagen. Der Bau des Gebäudes kostete 600.000 Reichsmark und dauerte zwei Jahre.Heute ist es das Verwaltungsgebäude der Hamburger Hafen und Logistik AGQuelle:
    de.wikipedia.org/wiki/Speicherstadtrathaus

    • 26. Oktober 2017

  • Natascha

    Das Speicherstadtrathaus ist das Verwaltungsgebäude der Hamburger Hafen und Logistik AG. Es befindet sich im historischen Lagerhauskomplex der Speicherstadt im Hamburger Hafen. Die Speicherstadt steht seit 1991 unter Denkmalschutz und ist seit dem 5. Juli 2015 mit dem benachbarten Kontorhausviertel auf der Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen.

    • 14. Mai 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit Ziel oder Zwischenstopp „Hamburg: Das Speicherstadtrathaus”

Ort: Hamburg, Deutschland

Informationen

  • Höhe0 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hamburg