Heinrichsblick auf das Siebengebirge am Drachenfels

Wander-Highlight

Empfohlen von 138 von 143 Wanderern

Tipps

  • Frank58

    Vom Heinrichsblick, einer alten Richtstätte blickt man nach Köln und kann sogar den Dom erkennen.

    • 7. August 2016

  • Basti

    Der Heinrichsblick am Naturschutzgebiet Rodderberg.
    Dieser gemütliche Aussichtspunkt lädt mit zwei Bänken zu jeder Jahreszeit zum Verweilen ein. Der tolle Panoramablick bietet eine Sicht auf das Siebengebirge, Königswinter, Mehlem, Bad Godesberg, Bonn und bei klarem Wetter auch Siegburg, das Vorgebirge mit Wesseling, Bornheim etc. bis nach Köln wo man sogar den Dom und den Fernsehturm ausmachen kann.

    An Sonn- und Feiertagen ist hier schonmal was mehr los, aber normalerweise kann man hier in aller Ruhe rasten.

    • 31. Mai 2018

  • Norb

    Ein herrlicher Ausblick auf den Rhein mit zwei Bänken und flankiert von drei Linden. Der Heinrichsblick, so liest man auf der Metalltafel, war früher der Richtplatz des Ortes Mehlem. Die Legende verbindet eine grausame Geschichte mit diesem heute so schönen Ort. Vor einigen Jahrhunderten soll ein junger Mann an dieser Stelle unschuldig gehenkt worden sein. Der Sage nach hieß er Heinrich und wollte heiraten. Die abgewiesenen Freier seiner Verlobten Kunigundes schoben ihm aber einen Mord in die Schuhe, den er nie begangen hat. Sie konnten erreichten, dass er ohne Verteidigung auf dem Richtplatz am Rodderberg sterben musste.

    • 6. Februar 2019

  • Franz

    Der Heinrichsblick, so steht es in alten Chroniken, war früher der Richtplatz des Ortes Mehlem.

    • 16. April 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Heinrichsblick auf das Siebengebirge am Drachenfels

Ort: Regierungsbezirk Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe160 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Regierungsbezirk Köln