Kaspar-Hauser-Denkmal

Wander-Highlight

Empfohlen von 10 von 10 Wanderern

Tipps

  • Heinz

    Das Kaspar-Hauser-Denkmal wurde im Jahr 1981 errichtet. Kaspar Hauser, das Kind von Europa, siedelte im Jahr 1833 nach Ansbach. Später fiel er einem mysteriösen Mord zum Opfer. Das Kaspar-Hauser-Denkmal zeigt ihn in zweierlei Gestalt. Zum einen zeigt es Kaspar, wie er in Nürnberg um 1828 auftauchte. Zum anderen zeigt es ihn als jungen Edelmann, der im Ansbacher Hofgarten ermordet wurde.

    • 2. November 2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kaspar-Hauser-Denkmal

Ort: Mittelfranken, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe460 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Mittelfranken