Entdecken

sächsischer Opferstein "Fauler Jäger"

sächsischer Opferstein "Fauler Jäger"

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
179 von 183 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Franz

    Auch hier wurden Wodan Opfer dargeboten. Weitere Infos: wiki-willebadessen.de/index.php?title=Fauler_J%C3%A4ger

    • 19. Juli 2020

  • M𝕒𝕣𝕚𝕠𝕟

    Der „Faule Jäger" ist ein 6 m hoher Opferstein und hat einen Umfang von 24m. An dieser Stelle soll von den heidnischen Sachsen ihr oberster Gott Wodan angebetet worden sein. Zu festgesetzten Zeiten trafen hier aus der ganzen Gegend die alten Sachsen und brachten Opfer dar.
    Eine andere Sage erzählt, der Stein soll den Namen „Fauler Jäger“ erhalten haben, weil sich dort ein Wachtposten vom Feind überrumpeln ließ.

    • 15. Dezember 2020

  • MrIdea

    Vom Aussichtspunkt an der Ostkante der Karlsschanze erreicht man in wenigen Minuten auf schmalem verwachsenem Felsensteig den “Faulen Jäger“: ein Sandsteinblock von 6 Meter Höhe und 24 Meter Umfang.
    Die eigenartige Form des Felsens hat zu vielerlei Mythen und Sagen angeregt. Nach dem Volksglauben ist dieser Block ein alter sächsischer Opferstein.
    Der Sage nach rührt der Name des Steins daher, dass sich hier ein sächsischer Wachtposten im Schlaf von einem fränkischen Krieger überrumpeln ließ.

    • 6. Oktober 2018

  • Frank PB

    An dieser Stelle soll sich vor länger Zeit eine sächsische Opferstätte zu Ehren Wodans befunden haben. Heute ist er auf jeden Fall ein beeindruckender Felsen am Klippenweg im Eggegebirge.

    • 12. November 2017

  • Assisipilger

    Beeindruckender Felsen, der der (historisierenden oder auch sagenhaften) Phantasie freien Lauf lässt. Sagen und Geschichten lassen sich hier leicht erfinden, nacherzählen oder weiterspinnen. Einfach ein sehr schöner Ort. Ob die Geschichten stimmen, ist dabei gar nicht so wichtig ...

    • 14. Oktober 2019

  • tingeljane

    Eindrucksvoller Felsbrocken auf jeden Fall. 😀

    • 10. Oktober 2018

  • Andreas Seifert

    Toller moosbewachsener "Opferstein" zu Ehren Wotans - so die Sage.....

    • vor 3 Tagen

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu sächsischer Opferstein "Fauler Jäger"

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Willebadessen, Höxter, Regierungsbezirk Detmold, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe460 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Willebadessen

Entdecken

sächsischer Opferstein "Fauler Jäger"