Entdecken

Schloss Borbeck, Essen

Schloss Borbeck, Essen

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
133 von 140 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Julia

    Das Schloss Borbeck ist ein barockes Wasserschloss im Essener Stadtteil Borbeck. Seit dem 14. Jahrhundert war es bevorzugte Residenz der Essener Fürstäbtissinnen und erhielt seine heutige äußere Gestalt im 18. Jahrhundert. Seit den 1980er Jahren wird es als Veranstaltungsort für Weiterbildungsangebote und Kulturveranstaltungen genutzt.
    Die Schlossanlage in Borbeck besteht aus einem Haupthaus und einem langgestreckten Wirtschaftsgebäude, das nordöstlich des Hauptbaus liegt. Umgeben sind die beiden Schlossgebäude von einem 42 Hektar großen Schlosspark im englischen Landschaftsstil.
    Das dreigeschossige Hauptgebäude ist von einem sechs bis neun Meter breiten Wassergraben umgeben, der nach Norden in einen Schlossweiher ausläuft. Es verdankt sein heutiges, nüchtern wirkendes Erscheinungsbild Umbau- und Erweiterungsarbeiten in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Der nördliche Teil des hell verputzten Rechteckbaus stammt mit seinen beiden quadratischen Ecktürmen und dem geschweiften Giebel noch aus der Zeit der Renaissance, wurde jedoch später in barocken Formen verändert. Das Bruchsteinmauerwerk seines Kernbaus erhebt sich auf einem 16×18 Meter messenden Grundriss und wurde Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet. Ihm schließt sich südlich eine fünf Fensterachsen umfassende Erweiterung an, mit deren Bau wahrscheinlich 1744 begonnen wurde. Das Satteldach des Gebäudes besitzt an beiden Dachschrägen eine Reihe von Gauben. Am südlichen Ende seines Firstes steht ein Dachreiter mit kleiner Glocke. An beiden Ecken der Nordfassade erheben sich vierstöckige Ecktürme, die von einer geschweiften Haube mit achteckiger Laterne abgeschlossen sind. Sowohl die Türme als auch das Gebäude sind durch Eckquaderungen betont, die heutzutage jedoch unter dem Putz verborgen sind. Eine 13 Meter lange Steinbrücke führt zum Hauptportal. Sie stammt aus dem 19. Jahrhundert und ersetzte eine hölzerne Brücke, deren beidseitige Mittelpfeiler aus Haustein wiederverwendet wurden.

    • 13. November 2017

  • Peter_H_65 🐻

    "... Ein Tanzschuh, Tarotkarten, ein Schachspiel, Frankenthaler Porzellan, Münzen... – das sind einige der Höhepunkte der Historischen Dauerausstellung „Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen“.
    Auf rund 200 Quadratmetern bietet die Ausstellung im Schloß Borbeck Besuchern einen Einblick in die Geschichte des Schlosses und darüber hinaus in jenen Teil der Historie von Stift und Stadt Essen, in der Frauen die Geschicke des Fürstentums Essen leiteten – und das zeitweise auch von Borbeck aus.
    Heute ist Schloß Borbeck die einzige noch erhaltene Residenz der Essener FürstÄbtsissinnen. Für die Essener Stadtgeschichte ist das Schloss mit seiner wechselvollen, mehr als tausendjährigen Geschichte daher von einzigartiger Bedeutung ..."
    schloss-borbeck.essen.de/histori.htm

    • 17. Mai 2020

  • Peter_H_65 🐻

    Das Schloss Borbeck ist ein barockes Wasserschloss im Essener Stadtteil Borbeck. Seit dem 14. Jahrhundert war es bevorzugte Residenz der Essener Fürstäbtissinnen und erhielt seine heutige äußere Gestalt im 18. Jahrhundert. Seit den 1980er Jahren wird es als Veranstaltungsort für Weiterbildungsangebote und Kulturveranstaltungen genutzt.
    de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Borbeck
    "... Ein Tanzschuh, Tarotkarten, ein Schachspiel, Frankenthaler Porzellan, Münzen... – das sind einige der Höhepunkte der Historischen Dauerausstellung „Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen“.
    Auf rund 200 Quadratmetern bietet die Ausstellung im Schloß Borbeck Besuchern einen Einblick in die Geschichte des Schlosses und darüber hinaus in jenen Teil der Historie von Stift und Stadt Essen, in der Frauen die Geschicke des Fürstentums Essen leiteten – und das zeitweise auch von Borbeck aus.
    Heute ist Schloß Borbeck die einzige noch erhaltene Residenz der Essener FürstÄbtsissinnen. Für die Essener Stadtgeschichte ist das Schloss mit seiner wechselvollen, mehr als tausendjährigen Geschichte daher von einzigartiger Bedeutung ..."
    schloss-borbeck.essen.de/histori.htm

    • 17. Mai 2020

  • Bettina S.

    Schloss Borbeck und der dazugehörige Schlossgarten sind einen Ausflug wert! 😀

    • 31. Juli 2020

  • Bettina S.

    Das Gebäude wurde gerade aufwendig saniert.

    • 31. Juli 2020

  • Daniel

    Der Schlosspark lohnt sich jedes Mal. Kleine Seen, Wälder, Wiesen.

    • 5. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Schloss Borbeck, Essen

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Informationen

  • Höhe110 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Ruhrgebiet

Entdecken

Schloss Borbeck, Essen