komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Kohlmarkt - Die Geschichte des Handels (BS Kulturdenkmal)

Kohlmarkt - Die Geschichte des Handels (BS Kulturdenkmal)

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
109 von 116 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • NeverGiveUp

    Einer von unzählig vielen schönen Plätzen in Braunschweig. Auf dem Kohlmarkt befindet sich der Kohlmarktbrunnen. Im Winter findet sich hier auch eine Eislaufbahn. Der Name KOHLmarkt kommt übrigen nicht, wie man zu denken neigt, vom Kohlgemüse sondern von der Kohle. ;-)

    • 27. Dezember 2021

  • NeverGiveUp

    Der Kohlmarktbrunnen ziert den Kohlmarkt. Kohl kommt in diesem Fall von Kohlen und nicht vom Kohl-Gemüse. Der Brunnen steht unter Denkmalschutz.

    • 27. Dezember 2021

  • Korngiebel

    Der Kohlmarkt (ehem. Kohlenmarkt) spielt in der Frühzeit der Stadt Braunschweig eine entscheidende Rolle. Dieser in seinem Grundriss unregelmäßige Platz dokumentiert die Kreuzung wichtiger mittelalterlicher Fernhandelsstraßen: Mit der Poststraße und dem Ziegenmarkt münden hier zwei wichtige Verbindungen in den Westen und Südwesten (Westfalen, Rheinland, Frankfurt); im Osten leitet der Hutfiltern zum ehemaligen Okerübergang (Damm) mit Abzweigen in Richtung Elbe und Harz.
    Um 1036 ist die Weihe der Kirche St. Ulrici überliefert, noch ältere Vorgängerbauten des 9. oder 10. Jahrhunderts sind ergraben. Die Kirche wurde 1544 abgebrochen, ihr Grundriss ist in der heutigen Pflasterung markiert (20).
    Die bestehende Bebauung am Kohlmarkt geht in ihren ältesten Spuren auf das Hochmittelalter zurück. Das Haus Kohlmarkt 1 wurde bereits 1268 als Steinhaus erwähnt und zeigt im überlieferten Bestand einen Renaissance-Giebel von um 1590.
    An Stelle des Hauses Nr. 16 befand sich im 14. Jh. die städtische Münze.
    Mit den seit dem späten 17. Jahrhundert abgehaltenen Braunschweiger Messen entstanden Gasthöfe, Messehäuser und eine Poststation. Außerdem entwickelte sich der Kohlmarkt zu einem Zentrum jüdischen Lebens mit Geschäftshäusern (Nr. 3, 4, 5, 8, 12, 13, 16, 18, 19) und Häusern der Gemeinde (Nr. 12 und 16). Der jüdische Besitz wurde ab 1933 „arisiert“, die Gemeinde nach und nach ausgelöscht.
    Der Kohlmarkt zeigt heute eine vielgestaltige Bebauung. Die teils barocken, teils klassizistischen Häuser Nr. 3, 5, 6, 10, 18 und 19 stammen aus dem 18. Jahrhundert, sie sind jedoch zwischenzeitlich durchweg überformt worden. Für den Anschluss des Kohlmarktes an die zum (alten) Bahnhof führende Friedrich-Wilhelm-Straße entstand 1880 an der Südseite ein Durchbruch mit flankierenden Bauten des Historismus (Nr. 8 und 9). Weitere Bauten des späten 19. Jahrhundert mit Fassaden der Neorenaissance und des Neobarock sind Kohlmarkt 2, 4, und 13, auch die Umbauten von Nr. 17 und 19 gehören in diese Zeit.
    Einen älteren Trinkwasserbrunnen ersetzte 1868 der von Oskar Sommer entworfene Zierbrunnen (21). Nach Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg entstanden an der Westseite des Kohlmarktes Neubauten.

    • 27. November 2017

  • Jake the hiker

    An diesem geschichtsträchtigen Ort ist auch heutzutage viel los

    • 12. Juli 2020

  • Anna

    Macht immer wieder Spaß über die Altstadt zu laufen!

    • 14. August 2021

  • Andrea

    Wenn schönes Wetter ist und alle Restaurants und Cafés ihre Tische und Stühle draußen haben, ist es hier sehr belebt und wunderschön mit den alten Gebäuden und dem Brunnen. Ein wunderschöner Platz!

    • 26. März 2022

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Kohlmarkt - Die Geschichte des Handels (BS Kulturdenkmal)

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
loading
Ort: Niedersachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe120 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Niedersachsen

loading
Entdecken

Kohlmarkt - Die Geschichte des Handels (BS Kulturdenkmal)

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum