komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Hallerangerhaus

Hallerangerhaus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzer:innen erstellt
42 von 44 Wanderern empfehlen das

Das Hallerangerhaus liegt auf 1.768 Meter Seehöhe im schönen Karwendelgebirge, dem größten Naturpark Österreichs. Die Hütte ist eine beliebte Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeit bei Wanderern, Mountainbikern, Kletterern und Tourengehern.

Das Hallerangerhaus ist an gleich drei Weitwanderwege angeschlossen – den Adlerweg, den Höhenweg West und den Traumpfad München/Venedig.

Es ist von drei Schutzgebieten umgeben, die dafür sorgen, dass du herrliche Erlebnisse in der unberührten Natur genießen kannst – den Naturpark Karwendel sowie das Vogel- und Naturschutzgebiet Karwendel.

Auf der sonnigen Terrasse verwöhnen die Hüttenwirte dich mit lokalen Spezialitäten und Schmankerln, die sie aus den besten, regionalen Zutaten selbst herstellen. Sie sind auch Teil der DAV-Initiative „So schmecken die Berge“.

Das Hallerangerhaus eignet sich prima für einen Ausflug mit der ganzen Familie. 

In unmittelbarer Umgebung findest du zahlreiche Klettermöglichkeiten. Der Halleranger zählt sogar zu den schönsten Klettergebieten in den Alpen. Gleich neben der Hütte gibt es außerdem einen Klettergarten namens „Durchschlag“ mit Routen verschiedenster Schwierigkeitsstufen.

Du kannst aber auch viele schöne Wanderungen vom Hallerangerhaus unternehmen, zum Beispiel zum Isar-Ursprung, ins Hinterautal oder zu den Nachbarhütten Pfeishütte, Bettelwurfhütte oder zum Karwendelhaus.

Die Hütte wird besonders umweltfreundlich betrieben. So kommt das Trinkwasser aus eigener Quelle, Strom wird im Kleinkraftwerk produziert, Abwässer in einer biologischen Kleinkläranlage gereinigt und das Duschwasser mithilfe einer Solaranlage erhitzt.

Der direkte Zustieg zum Hallerangerhaus erfolgt von den Karwendelparkplätzen in Scharnitz in rund viereinhalb Stunden. Diese Strecke ist auch ideal, um sie mit dem Mountainbike zu fahren.

Der Weg führt dich durch das idyllische Hinterautal, entlang der Isar und über malerische Almen. Unterwegs kommst du an der Kastenalm vorbei, dort lohnt sich ein kleiner Umweg zum Ursprung der Isar. Anschließend geht es weiter bis zum Hallerangerhaus.

Bis zur Kastenalm kannst du dich übrigens auch mit dem Taxi bringen lassen. Nach Rücksprache mit den Hüttenwirten ist ein Gepäcktransport ab dort möglich.

Wichtig zu wissen:

  • Bitte vergiss deinen Hüttenschlafsack und Hüttenschuhe nicht.
  • Wahlweise kannst du Halbpension für 30 Euro dazubuchen.
  • Eine Übernachtung mit Hund ist im Hallerangerhaus grundsätzlich möglich, sollte aber vorher abgesprochen werden.
  • WLAN gibt es nicht. Du hast vereinzelt Mobilfunkempfang, kannst aber auch das Hüttentelefon benutzen.
  • Zahlen kannst du auf dem Hallerangerhaus ausschließlich bar.

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Inmitten eines umwerfenden Bergpanoramas steht das Hallerangerhaus auf 1768 Metern Höhe. Es verfügt insgesamt über 76 Schlafplätze, davon 24 Plätze im Matratzenlager. Mehr Infos und Reservierung unter hallerangerhaus.at

    • 4. Dezember 2017

  • Toby

    DAV Hütte und super tolle Lage. Das Essen ist sehr gut und regional!
    Wer keinen Platz mehr bekommt, kann auf die Hallerangeralm ausweichen, die in 10 Minuten zu Fuß erreicht werden kann.

    • 2. September 2019

  • Kerstin

    Schönes modernes Haus. Duschen laufen r lange. Leckeres Essen und moderate Preise.

    • 22. August 2020

  • Dave

    Kerstin und Thomas sind sehr bemüht, den Tages- und Übernachtungsgästen mit Tipps und Empfehlungen den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten. Wir waren an einem der weniger hoch frequentierten Tage auf der Hütte. Die beiden haben sich die Zeit genommen und sich zu uns gesetzt, um ein wenig aus dem Nähkästchen zu berichten.

    • 15. Oktober 2020

  • Lutz1990

    Wunderschön modernes Haus,tolle Sonnenuntergänge direkt von der Terasse möglich!
    -leider kein Handyempfang am Haus nur mit etwas Bewegung links und rechts vom Haus an den Hängen(25min Weg)

    • 11. Dezember 2020

  • Joshua Mueller

    Wir hatten eine tolle Übernachtung hier im Hallerangenhaus! Hütte der Spitzenklasse! Guter Service. Tolles Essen auch, besonders wenn Sie von der Speisekarte bestellen (nicht die Halbpension). :)

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 9. Juli 2021

  • Bergmenschen

    Bestes Essen auf der Tour!

    • 16. September 2021

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hallerangerhaus

loading

Unsere Tourenvorschläge basieren auf Tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Mehr erfahren
  • Mittelschwer
    01:23
    3,43 km
    2,5 km/h
    160 m
    160 m
  • Mittelschwer
    02:19
    5,20 km
    2,2 km/h
    310 m
    310 m
  • Mittelschwer
    04:32
    13,9 km
    3,1 km/h
    610 m
    610 m
  • Schwer
    04:18
    7,03 km
    1,6 km/h
    750 m
    750 m
  • Plan deine eigene Tour
loading
Ort: Absam, Hall-Wattens, Innsbruck, Tirol, Österreich

Informationen

  • Höhe1 780 m
  • Öffnungszeiten

    7. Juni-15. Oktober

  • Eintritt

    Matratzenlager: 12 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 22 Euro für Nicht-Mitglieder
    Mehrbettzimmer: 15 Euro für erwachsene AV-Mitglieder, 25 Euro für Nicht-Mitglieder

Kontakt

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja
  • Camping
    Nein
  • Gepäcktransport
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Absam

loading
Entdecken

Hallerangerhaus

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum