Sint-Monicakerk - De Haan / Flandern - Belgien

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von MW aus LE

Tipps

  • MW aus LE

    In der Küstengemeinde De Haan entstand durch den Ausbau des Wohngebiets der Konzession die Notwendigkeit einer Kirche. Dieses prestigeträchtige Viertel wurde 1888 auf Wunsch von König Leopold II. vom Londoner Architekten William Kidner entworfen, inspiriert von der damaligen Idee des englischen Gartenbezirks.
    1897 wurde die Willibrordus- Kapelle zwischen Dantelaan und Montaigne errichtet. Zwei Jahre später stellten sie fest, dass eine vollwertige Kirche benötigt wurde. Im Jahr 1902 wurde sie fertiggestellt.

    • 28.12.2017

  • MW aus LE

    Aufgrund der Zunahme der Bevölkerung und des Tourismus war diese Kirche zu klein. 1920 entwarf Schaarbeek-Architekt Laenen eine Erweiterung im neo-Josephine-Stil. Eine Kirche wurde mit einem Grundriss in Form eines lothringischen Kreuzes zu Ehren der Heiligen Monica geschaffen.

    • 28.12.2017

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Sint-Monicakerk - De Haan / Flandern - Belgien”

Ort: Westflandern, Belgien

Informationen

  • Distanz35 m
  • Bergauf0 m
  • Bergab10 m

Wetter - Westflandern