Entdecken

ehemalige Flusssperre über der Werra

ehemalige Flusssperre über der Werra

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
70 von 72 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Marek R.

    Die "Blaue" Brücke über die Werra zwischen Heldra im nordhessischen Werra-Meißner-Kreis und Treffurt im westthüringischen Wartburgkreis.
    Eine der drei "Flusssperren" der DDR-Grenzanlagen im Heldrazipfel wurde eine Brücke für Wanderer.
    Flusssperren waren im Rahmen des DDR-Sperrsystems aufgebaut worden und sollten die Flucht auf dem Wasser, beispielsweise auf einer Luftmatratze, verhindern. Sie bestanden aus einer Brücke, von der schwenkbare Sperrgitter bis zum Wasser reichten. Diese wurden von den ehemaligen DDR-Grenztruppen bewacht. Nach der Grenzöffnung wurden die Sperrgitter und die Roste zum Betreten der Brücke entfernt. Ebenso der am Ostufer der Werra stehende Beobachtungsturm.

    • 5. September 2020

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu ehemalige Flusssperre über der Werra

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Treffurt, Wartburgkreis, Thüringen, Deutschland

Informationen

  • Höhe220 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Treffurt

Entdecken

ehemalige Flusssperre über der Werra